Pressemitteilung Krumme Gurken 06. Mai 2019

Stuttgart, Mai 2019: Jaromir Konecny ist nicht nur Autor – er ist Poetry Slammer, Wissenschaftskabarettist, Künstliche-Intelligenz-Speaker, Doktor der Naturwissenschaften und vieles mehr. „Auf der Bühne bekomme ich Lacher, beim Schreiben lache ich selbst“, sagte Konecny einmal in einem Interview. Inspirieren lässt er sich dabei vom Leben und von den Menschen, die er trifft – „…und von dem Blödsinn, den ich ständig anstelle“, so Konecny: „Jede noch so traurige Sache hat ihre lustige Seite, du musst sie nur finden“, ist sein Leitspruch. Und darum geht es in Krumme Gurken: „Mit den Mädels im Netz ist’s viel gemütlicher!“, redet Benn sich ein, und so kennt er diese reizvolle Spezies ausschließlich aus dem Internet. Benn würde es niemals zugeben, aber die „echten“ Mädchen machen ihm eine SCHEISS-ANGST! Blöd, dass sein Vater ausgerechnet einen Job in einem Mädcheninternat annimmt. Urplötzlich findet sich Benn inmitten einer Horde von gefährlich wunderbar weiblichen Wesen wieder – und das von morgens bis abends, Tag und Nacht, und er muss sich fragen: Spielen sie mit ihm?

Download Pressemitteilung: PM 05-2019_dp_Digital Publishers_Krumme Gurken Jaromir Konecny