Eventplanerin Lily möchte sich fernab vom Familienunternehmen etwas Eigenes in der Großstadt aufbauen. Doch ausgerechnet dieses Jahr an Weihnachten bleibt ihr nichts anderes übrig, als ins heimische Cornwall zurückzukehren und sich um das Firmen-Weihnachtsfest ihrer Eltern zu kümmern. Die Vorbereitungen laufen turbulent und Lilys Mutter macht es ihr nicht einfach: Sie soll ein besonderes Weihnachtsgemälde für die Party organisieren, das seit Jahren als verschwunden gilt. Blöd nur, dass ihr Exfreund sich als Manager des betreffenden Künstlers entpuppt und alles andere als hilfreich bei der Suche ist. Dass ihr Herz bei seinem Anlick immer noch höher schlägt, ignoriert Lily dabei gekonnt – zumindest versucht sie es … Da hilft nur noch ein Weihnachtswunder!