Der Schnellzug von Paris nach Amsterdam erreicht seinen Zwischenhalt in Rotterdam pünktlich auf die Minute. Mit an Bord: Die Leiche eines toten norwegischen Staatsanwalts und Chloé Lambert, neue Ermittlerin bei EUROPOL. Sie wird sogleich in einen brisanten Fall hineingezogen, bei welchem ihr neuer Vorgesetzter, Kriminalhauptkommissar Tinus Geving, die Ermittlungsleitung übernimmt. Obwohl er und sein niederländischer Kollege Piet Veenstra ein eingespieltes Team sind, bringt die junge Französin frischen Wind mit und so beginnt schon bald die Jagd nach dem mutmaßlichen Täter, welche das EUROPOL-Team über Paris nach Oslo führt. Im hohen Norden offenbaren sich Verstrickungen, deren Aufdeckung für das Team fatale Folgen hat …