Als Diane Danson von wiederkehrenden Alpträumen geplagt wird, hält sie diese sofort für ein schlechtes Omen. Trotzdem hofft sie das Beste, denn die Hochzeit ihrer Schwester in Adamsville steht kurz bevor. Um bei den Vorbereitungen zu helfen, fährt sie in die Kleinstadt, wo sie auf die Geschwister Amy und Jim Barkley trifft. Nicht nur die beiden sind ihr sofort unheimlich, sondern auch das mysteriöse Anwesen, auf dem sie leben – Barkley House, das Gebäude, das immer wieder in Dianes Träumen auftaucht. Die dunklen Mauern scheinen Dianes Schicksal mit dem von Amy unwiderruflich zu verknüpfen, denn es verbirgt sich ein düsteres Familiengeheimnis hinter den Toren des herrschaftlichen Gutes. Und plötzlich schweben die Frauen in größter Gefahr und Diane kann sie nur retten, wenn sie sich den Mysterien längst vergessener Zeiten stellt ...