Rache süß serviert Alexa Foxx Liebe | Romantic Comedy

(46)

Zwischen Hass und Liebe liegt manchmal nur ein bisschen Rache …
Der neue humorvolle Liebesroman für entspannte Stunden

Dreißig vor dreißig lautet die Überschrift auf Samanthas Bucket List. Und nach einem waghalsigen Sprung aus einem Flugzeug, bleibt nur noch der letzte Punkt auf ihrer Liste: „Sich an Wesley, diesem Arsch, rächen“. Bewaffnet mit Handschellen, einem Hasenstring und ihrer besten Freundin macht sie sich auf nach Edinburgh, um Wesley ihre Rache zuckersüß auf seinem Firmenfest zu servieren. Doch Rache funktioniert in beide Richtungen und Wesley lässt das Ganze nicht auf sich sitzen. Als plötzlich die Gefühle aus der Vergangenheit wieder hochkochen, müssen die beiden sich eingestehen, was wirklich hinter ihrer Rache steckt …

 

Leseprobe

Über die Autorin

Alexa Foxx wurde 1984 in Rheinland-Pfalz geboren und lebt mit ihrem Mann im wunderschönen Bayern. Sie studierte einige Semester Germanistik und Geschichte auf Lehramt und absolvierte anschließend erfolgreich eine Ausbildung zur Mediengestalterin in der Werbebranche. Im Juni 2016 belegte sie mit Der Künstler beim Stephen-King-Kurzgeschichten-Wettbewerb des Heyne-Verlags auf Facebook den zweiten Platz.

Über die Sprecherin

Nora Jokhosha

Nora Jokhosha studierte an der Westfälischen Schauspielschule Bochum und sprach schon während des Studiums regelmäßig für das Planetarium Bochum. Es folgten diverse Theaterengagements sowie regelmäßige Film- und TV-Auftritte. Neben der Schauspielerei arbeitet sie seit 2005 erfolgreich als Sprecherin für Hörbücher, Hörspiele, Dokumentationen, Games, Podcasts uvm. sowie als Synchronschauspielerin. Sie lieh u. a. schon mehrfach Felicity Jones, zuletzt in The Aeronauts, ihre Stimme. Seit 2008 spricht sie regelmäßig für das Kulturmagazin „Metropolis“ (arte) die Moderation sowie das Voice Over.

Rezensionen

Einfach nur mühsam

Rache süss serviert. Das Buch war einfach nur mühsam zum Lesen. Wesley und Sam lieben sich aber wollen es sich nicht gestehen. Sam's beste Freundin und Tommy versuchen die Beide wieder zusammen zu bringen aber es sind genau die 2 die jedes Mal wenn sich Sam und Wesley näher kommen, die ganze Stimmung kaputt machen. Und das geht während 200 Seiten so. Eigentlich super schade, denn die Idee war gar nicht so schlecht....

Außergewöhnlich lustige Redewendungen

Eine leichte Geschichte zum verschlingen. Zusammenfassung über das Buch: Beziehungsprobleme, Drama, Missverständnisse, Liebe, Wünsche, Zielerreichung! ☺️ An dem Schreibstil sind mir besonders außergewöhnlich lustige Redewendungen aufgefallen. Das gibt der Geschichte das gewisse Etwas. Das Verhalten von Sam und Wesley konnte ich leider nicht immer nachvollziehen. Mir würde es sehr schwerfallen, das, was mit auf der Zunge brennt, nicht auszusprechen. Aber das ist auch der Grund, warum ich Bücher lese, man lernt viel über das Verhalten anderer Menschen. Die Freundschaft von Sam und Diana wirkte auf mich etwas einseitig. Oft war Sam sauer und immer hat Diana versucht sie aufzumuntern und ihr zu helfen. Alles in einem: Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und dabei immer gegrinst.☺️ Glaubst du an die erste Liebe ???? und magst du bissel Drama und Humor, dann musst du das Buch unbedingt lesen! ????????

die verflixte 30 !

Eine schöne Geschichte zum schmunzeln und zum träumen. Rache ist süß oder ? Sam will bis zu ihrem 30. Geburtstag eine Liste abarbeiten . Der 30.Punkt Rache an dem Ex. Sam und Diana hecken einen Plan aus wie sie Wesley blamieren können. Kann das gut gehen? Alle Protas sind super beschrieben besonders Wesley mit seiner tollpatschigen Art. Eine schöne Geschichte für zwischendurch.

Teilen