"Von den Irrungen und Wirrungen der Liebe
Für alle Fans von Bridget Jones

Kerstin ist mal wieder Single. Schon viel zu lange, wenn man es genau betrachtet. Ihre Freundin Simone hingegen stiftet jede Menge Verwirrung in der Männer- und Frauenwelt. Verlassen von ihrem Mann, den sie ständig betrogen hat, ist sie unermüdlich auf der Suche nach ihrem Mr. Right. Auf ebendiesen hat auch Kerstins schwuler bester Freund Paul ein Auge geworfen. Und nicht nur er. Ein wahres Liebeskarussell beginnt sich zu drehen. Mitten drin in Amors Fallstricken: Robert Schüreisen, ein Mann in den sogenannten besten Jahren. Nur Kerstin verfällt dem Traummann nicht. Aber auch das hat seinen Grund ...

So viel Liebe, so viel Sehnsucht! Und dabei wissen doch alle: Es ist nicht so einfach mit der Liebe, denn es gibt viel zu viele Frösche und viel zu wenig Märchenprinzen.

Erste Leserstimmen
„Ein humorvoller und herzerwärmender Liebesroman.“
„Die Protagonistin stolpert ganz nach Bridget Jones’ Manier in sämtliche (Liebes-)Fettnäpfchen. Zum Totlachen!
perfektes und witziges Beziehungschaos à la Kerstin Gier
Lustig, unterhaltsam und überraschend - toll als Urlaubslektüre!
Die Figuren sind alle so sympathisch, dass man sich wünscht, selbst ein Teil der Geschichte zu sein.

Über die Autorin
Katharina Wolkenhauer ist in Hannover aufgewachsen. Nach dem Studium der Romanistik/Publizistik und einem Volontariat in Hamburg hat sie als Redakteurin bei verschiedenen Fernsehformaten gearbeitet. Nach jahrelanger Arbeit vor der Kamera wuchs ihr Wunsch, auch schriftstellerisch tätig zu werden. Liebe und andere Missgeschicke ist in vielen Sommerurlauben in der Toskana entstanden und ihr Erstlingswerk. Katharina Wolkenhauer lebt mit ihren beiden Hunden mitten in Hamburg und träumt von einem Leben in Italien."