Weihnachten steht vor der Tür. In Dresden regnet es ständig und Miriam, vierunddreißig Jahre alt und Single, hat nur einen Wunsch: Dieser Dezember soll bitte schnell vorübergehen. Statt sich an Lichterglanz und Tannenduft zu erfreuen, überrollen sie vergessen geglaubte Erinnerungen an Trauer und Verlust. Da kommt der Auftrag ihrer Chefredakteurin, über Weihnachten nach New York zu fliegen, wie gerufen. Kaum in der glitzernden Metropole angekommen landet sie ungewollt bei einer verrückten Christmas-Party und anschließend bei Vincent, dem anziehenden Typ aus dem Flugzeug.
Miriam verliebt sich Hals über Kopf und verbringt glückliche Tage mit ihm. Doch dann erreicht sie eine folgenschwere Nachricht ihres Vaters, den sie eigentlich längst aus ihrem Leben gestrichen hatte. Miriam fliegt überstürzt zurück nach Dresden und stellt sich den Schatten ihrer Vergangenheit und einer unbequemen Wahrheit. Aber hat sie ihre große Liebe Vincent dadurch verloren?
Ein Milligramm Drama, ein Löffel Romantik, ein Tropfen Sehnsucht, eine Prise Humor gemischt mit viel Gefühl – das sind die Zutaten zu dieser Geschichte.