TEIL EINS DER TRILOGIE BITTERSWEET SECRET Wie Licht und Schatten 19. Mai 2020

Stuttgart, Mai 2020. Die Autorin Talina Leandro hat sich für ihre Bittersweet Secret-Trilogie gleich von zwei berühmten Filmen inspirieren lassen: Für immer Adaline und Bonnie & Clyde. Beide stehen bei ihr im Filmregal und haben Eindruck hinterlassen. Es ist also auch nicht verwunderlich, dass sie genau weiß, wer die Protagonisten spielen könnte, würde man Wie Licht und Schatten verfilmen: „Für die Rolle des Amon würde ich ganz klar Jason Momoa besetzen. Margot Robbie würde definitiv die Iva spielen und Mario Casas den Leon“, beschreibt Leandro ihre Vorstellungen im Interview. Wie viel von ihr selbst in den Protagonisten steckt? „In Iva steckt mein unerschütterlicher Optimismus, in Amon mein Wagemut und in Leon ein kleines Stück meiner Gelassenheit.“

Download Pressemitteilung: PM 05-2020_dp_Digital Publisher_Wie Licht und Schatten Leandro