Versuchung zu viert – Erotik aus der Secret Desires Reihe 16. Mai 2018

Erotikromane: Alle kostenlosen Leseproben

 

Stuttgart, Mai 2018. Auch im Erotikroman gerät die Liebe gerne in Schwierigkeiten. In Versuchung zu viert verursacht sie zunächst vor allem Gewissensbisse. Als sich die Beteiligten des One-Night-Stands gegen alle Wahrscheinlichkeit wiederbegegnen, entwickelt sich eine mit erotischer Spannung ausgestattete Liebesgeschichte: Autorin Lia Bergman lässt ihre Protagonisten darum kämpfen, eine stabile Beziehung und Vertrauen zueinander aufzubauen – denn gerade das ist notwendig, wenn sich eine Partnerschaft öffnen soll und die Liebe manchmal verschlungene Wege geht.

Obwohl Kim ihren Freund Dominic liebt, wünscht sie sich manchmal, ihre Beziehung offener zu gestalten, denn das leidenschaftliche Prickeln fehlt schon länger zwischen den beiden. Als die Studentin in einem Club den sexy Halbgriechen Christos kennenlernt, kann sie seiner Anziehungskraft nicht widerstehen und lässt sich auf einen heißen One-Night-Stand ein. Doch das schlechte Gewissen quält sie und sie beschließt, Christos nie wieder zu sehen. Unerwartet bekommt Kim kurze Zeit später das Angebot, mit ihrer besten Freundin und deren neuem Freund in den Urlaub zu fahren. Vielleicht kann ein Pärchen-Urlaub wieder Schwung in Kims Beziehung bringen? Zu ihrem Entsetzen entpuppt sich Alinas neuer Freund allerdings als niemand anderer als Christos. Beide machen gute Miene zum bösen Spiel, aber das erotische Knistern zwischen ihnen will nicht nachlassen. Und auch zwischen Alina und Dominic fliegen die Funken. Ob sich hier die Chance auftut, ein unvergessliches Abenteuer zu viert zu erleben?

Download Pressemitteilung: PM 05-2018_dp_Digital Publishers_SD-Versuchung zu viert Lia Bergmann