News Verbotene Sehnsucht in den Highlands 30. Juni 2020

Stuttgart, Juli 2020. Mit mehr als zwei Millionen gedruckten Büchern weltweit gehört Lois Greiman zu den großen Erfolgsautorinnen unserer Zeit. Woher sie ihre Ideen bekommt? „Ich weiß, das ist ein Klischee, aber es gibt so viel Leben um uns herum. Das Schwierigste für mich ist, nicht an etwas zu denken, über das ich schreiben kann“, erzählt Greiman, „ich muss vor allem die „schlechten“ Ideen, die nicht realisierbar sind, in Schach halten.“ Welche Szenen für Greiman am schwierigsten zu schreiben sind? „Alles ab der Mitte des Buches … dann fange ich an, herumzuzappeln, an mir selbst zu zweifeln und mich zu fragen, warum um alles in der Welt ich jemals gedacht habe, ich könnte einen Roman schreiben.“ Nun, sie hat heute mehr als 30, äußert erfolgreiche davon geschrieben …

Download Pressemitteilung: PM 06-2020_dp_Digital Publishers_Verbotene Sehnsucht in den Highlands