Pressemitteilung Stunden der Sehnsucht – die neue Regency Romance-Reihe von Minerva Spencer 07. Mai 2021

Leidenschaft, starke Frauen und dunkle Geheimnisse im historischen Cornwall. Unter dem Alias S.M. LaViolette entfacht die Erfolgsautorin Feuer der Leidenschaft in Serie. Der erste Band, Melodie zweier Herzen, erscheint als E-Book unter dem Imprint dp Verlag bei dp DIGITAL PUBLISHERS.

Stuttgart, Mai 2021. Auch unter dem Alias S.M. LaViolette schreibt die Autorin über ungewöhnliche Helden und Heldinnen in schwierigen Lebenslagen – Der Unterschied bei diesem Pseudonym? Die Liebesromae sind etwas pikanter und leidenschaftlicher. Die neue Reihe Stunden der Sehnsucht verfolgt sieben Lehrer:innen in der Regentschaftszeit beim Suchen nach neuer Arbeit und Entdecken einer neuen Liebe. Im ersten Band Melodie zweier Herzen nimmt die Protagonistin eine Stelle als Musiklehrerin an, die eigentlich ihrem verstorbenen, zudem hoch verschuldeten Ehemann angeboten wurde. Doch welche Geheimnisse birgt der mysteriöse Arbeitgeber?

Die zweite Reihe Zeit der Versuchung behandelt ebenfalls ungewöhnliche historische Romanzen, deren Protagonist:innen ehemals in Bordellen gearbeitet haben. Der erste Band Ihr unbändiges Verlangen erscheint im Juni. Auch hier fehlt es nicht an Minerva Spencers typisch abenteuerlicher Handlung und flammenden Begehren. Die meisten ihrer Ideen habe die Autorin unter der Dusche, erzählt sie im Interview. „Es ist zuerst nur eine grobe Idee. Was wirklich daraus wird, erfahre ich erst, wenn ich mich hinsetze und schreibe. Ich habe beim Schreiben keinen Plan, dem ich folge. Ich sage immer, dass die Worte eher aus meiner Hand als aus meinem Kopf kommen.“

Vollständige Pressemitteilung zum Download.