Pressemitteilung dp Verlag launcht umfangreiches Dashboard für Rezensenten 02. Februar 2021

Alle Rezensionen auf einen Blick, Live-Chats und viele weitere Features für ein professionelles Arbeiten mit Literatur – der dp Verlag eröffnet seinen mehr als 4.500 Rezensenten eine neue Welt der Zusammenarbeit.

Stuttgart, Februar 2021. Es geht um die Nähe zu den Rezensenten und die Wertschätzung ihrer Bewertungen: Der dp Verlag bündelt daher seine komplette Community-Kommunikation in einem eigenen neuen Portal unter rezensenten.digitalpublishers.de.

Registrierte und verifizierte Community-Mitglieder können auf diesem Dashboard einfach und übersichtlich ihre rezensierten Werke, Wunschlisten und offenen Rezensionen organisieren. Ein integriertes Chat-Modul ermöglicht die direkte Kommunikation mit dem Verlagsteam – ohne Zeitverlust. Neue Rezensionsexemplare können unkompliziert angefragt werden, Rezensionen direkt – über die Auto-Suggest-Funktion – dem richtigen Werk zugeordnet und abgegeben werden. Das Datenmanagement des Systems und die individuelle Überprüfung der Anfragen vermeidet dabei ein zu motiviertes Anfragen von Rezensionsexemplaren.

„Mit dem Release ONE unserer Community-Plattform ermöglichen wir für unsere über 4.500 Rezensenten einen direkten Zugang zum Verlag. So lernen wir sie noch besser kennen und können uns optimal weiterentwickeln. Fragen, Ideen und Feedback fließen natürlich heute bereits in unsere Produktentwicklungen ein. Vom eigenen Interessensprofil über den Stand der offenen Rezensionen bis hin zum Einstellen der Kommunikationsmöglichkeiten finden unsere Partner schon im ersten Release die wichtigsten Features für eine professionelle Zusammenarbeit,“ kommentiert Marc Hiller, Geschäftsführer der dp DIGITAL PUBLISHERS den Launch der Plattform.

Mit Live-Schaltung des Dashboards loggten sich innerhalb weniger Minuten bereits knapp 1.000 Rezensenten ein und begannen ihr Profil zu pflegen: „In nur drei Tagen bekamen wir über 800 Rezensionsanfragen“, berichtet Anne Peisler, Redaktion & Community Management dp Verlag, „und der Chat wird seit Tag eins rege genutzt. So lassen sich Fragen schnell und unkompliziert klären.“

Die vollständige Pressemitteilung zum Download.