Pressemitteilung Mord mit Stil 02. April 2020

Stuttgart, April 2020. Fragt man Elaine Viets nach Personen, die sie inspiriert, ja ihre Kreativität beeinflusst haben, so nennt sie Mark Twain, „der beste Humorist, den Amerika jemals hervorgebracht hat, und ein Missourianer. Sein Schreiben ist immer noch anmutig und aktuell.“ Viets nennt im Interview auch Schwester St. Bernard, eine Nonne an der St. Thomas Aquinas High School: „Sie ließ mich eine Kolumne für die Schulzeitung mit dem Titel „Unter dem Einfluss von Brandy“ schreiben. Brandy war ein Schulmaskottchen – ein Bernhardiner“, erklärt Viets, „damit hat mich das Schreiben gepackt.“ Agatha Christie taucht an Platz drei auf. Viel Inspiration also für viele, viele Krimis die Viets bereits geschrieben hat.

Download Pressemitteilung: PM 04-2020_dp_Digital Publishers_Mord mit Stil Viets