Mörderisches Paradies 07. Januar 2020

Stuttgart, Dezember 2019: Sabine Strick lässt ihre Demesy-Krimis an den verschiedensten besonderen Schauplätzen spielen. Der Protagonist, ein französischer Privatdetektiv, lebt in Indien. Seine spannenden Fälle führen ihn nicht nur durch Indien, sondern um die halbe Welt – bis nach Istanbul, Nepal, Thailand, Sri Lanka, auf die Seychellen oder die Karibikinsel Trinidad, alles ist möglich. Spannend ist dabei aber auch sein bewegtes Schicksal, sein turbulentes Privatleben mit seiner zwanzigjährigen Tochter, die mit ihm arbeitet. Dass er sich in die Meisterdiebin Giuliana Capriani verliebt, tut sein Übriges für die romantische Seite der Trilogie, die im Januar ihren Anfang nimmt.

Download Pressemitteilung: PM 12-2019_dp_Digital Publishers_Mörderisches Paradies Sabine Strick