Pressemitteilung Mörderische Idylle – Ein spannender Cosy Krimi im Elsass 09. Juni 2021

Zum Hasenbraten Mord – Der erste Fall für Christof Weinkeiler dreht sich um den mysteriösen Tod eines Food-Kritikers im idyllischen Elsass. Der Cosy Krimi erscheint als E-Book unter dem Imprint dp Verlag und als Hörbuch unter dem Imprint dp audiobooks bei dp DIGITAL PUBLISHERS.

Stuttgart, Juni 2021. Der Sternekoch Christof Weinkeiler kann sich endlich seinen Traum von der eigenen Kochschule erfüllen und genießt die ländliche Ruhe im Elsass. Doch ein unangekündigter Besucher droht das friedliche Leben auf den Kopf zu stellen, als er beim Verzehr Christofs gefüllter Champions stirbt. Plötzlich steht der Koch selbst unter Verdacht. Kann er seine Unschuld beweisen bevor noch weitere Morde geschehen?

Der Autor Eduard-Florian Reisigl lässt die eigenen kulinarischen Erfahrungen in seine Arbeit einfließen, wie er im Interview erzählt: „Es war schon als Kind mein Wunsch, zu kochen. Meine erste Suppe aus frischem Gemüse aus dem eigenen Garten, durfte ich mit vier Jahren kochen.“ Auch zum Thema Giftpflanzen, die eine zentrale Rolle in Mörderische Idylle einnehmen, kann er eigene Erfahrungen zuziehen: „Das war für mich der einfachste Part, da ich mit diesem Wissen aufgewachsen bin. Wie hier im Elsass, wachsen auch in Tirol viele verlockende Früchte, Blumen und Pilze im Wald. Mein Vater hat uns als Kinder oft mit in den Wald genommen, und uns auf die Gefahren und die Genüsse hingewiesen, die dort auf einen warten. Natürlich musste ich mir mich über Wirkungsweise und die Symptome informieren, um diese so treffend wie möglich zu beschreiben.“