Irish Summer: Spontan verliebt 14. Oktober 2019

Stuttgart, Oktober 2019: Geschrieben hat Uschi Zietsch eigentlich schon immer. In der Schule lobten die Lehrer ihr unglaubliches Sprachgefühl und die fantasievollen Geschichten – auch wenn sie eigentlich Mathe-Hausaufgaben aufgehabt hatte. Zuerst waren es märchenhafte Tier- und Pferdegeschichten, dann entdeckte Zietsch das Fantasy-Genre für sich. Das Schreiben machte sie nach ihrem Studium zum Beruf. Sie arbeitet für Perry Rhodan, hat eine Kinderbuchserie geschrieben, zahlreiche Bände zu TV-Serien und vieles, vieles mehr. Allen Projekten gemeinsam ist das jeweils fesselnde, besondere Element, das Leser dazu bringt, die begonnene Geschichte nicht mehr aus der Hand zu legen. Für ihren heiteren Liebesroman Irish Summer: Spontan verliebt gilt das ebenfalls.

Download Pressemitteilung: PM 10-2019_dp_Digital Publishers_ Irish Summer- Spontan verliebt