Perlen der Winde – Gefährliche Liebe 31. August 2019

Stuttgart, August 2019: Das haben beide Autorinnen gemeinsam: Rike Bartlitz und Astrid Korten entdeckten schon früh ihre Liebe zu Büchern. Bartlitz kam zum Schreiben, als ihr eines Tages die alten Schulreferate ihrer heute bereits erwachsenen Tochter über Griechenland und Ägypten in die Hände fielen. Sie beschloss beide Länder in einem Fantasy-Roman zu vereinen. Korten schreibt spannende Thriller, Psychothriller, Drehbücher und Romane. In der Trilogie Perlen der Winde haben beide Autorinnen ihre Talente und Vorlieben vereint und Spannung und Fantasy auf das Beste miteinander verwoben. Für die möglichst exakte Schilderung der Handlungsorte haben sie genauestens recherchiert. So entstand eine interessante Mischung aus lebendigen, faszinierenden und romantischen Szenen ­– ein vielseitiger, dreiteiliger Roman, der nicht nur durch seine Charaktere, sondern auch durch die mitreißende Handlung überzeugt.

Download Pressemitteilung: PM 08-2019_dp_Digital Publishers_ Gefährliche Liebe Astrid Korten, Rike Bartlitz1