Pressemitteilung Die Rückkehr des Highlanders 02. April 2020

Stuttgart, April 2020. Wirklich Schriftstellerin wollte Lois Greiman eigentlich nicht werden, „aber ich habe immer phantasiert und mir Geschichten ausgedacht“, erzählt sie. „Tatsächlich war es für mich schwierig, lesen zu lernen. Meine Schwester war sehr maßgeblich daran beteiligt, mir die Liebe zur Literatur zu vermitteln“, und schließlich hatte sie „keine andere Wahl, als mit dem Schreiben zu beginnen“. Greiman betrachtet sich gerne als eine Gefangene der Fiktion. Ihr neuer historischer Liebesroman bietet somit auch alles, was für gute Unterhaltung sorgt: Liebe, Abenteuer und Verrat.

Download Pressemitteilung: PM 04-2020_dp_Digital Publishers_Die Rückkehr des Highlanders Greiman