Zeit des Sturms

Stuttgart, Februar 2020: Die Autorin Mila Sommerfeld hat sich für ihre Trilogie Die Schwestern der Kaufhausdynastie das Jahr 1933 ausgesucht. „Zu der Zeit beginnt der Hass sich im Land auszudehnen. Als Kontrast dazu erleben drei junge starke Frauen die Liebe ihres Lebens“, erklärt Sommerfeld. „Selbst die Zerstörung durch den Krieg mit all seinen Verlusten lässt sie nicht aufgeben und an ihren Träumen festhalten.“ Für die Recherche zu diesem Thema nutzte Sommerfeld Geschichtsbücher über die Zeit des Dritten Reiches in Würzburg, sah sich Filme und Fotos vom damaligen Würzburg an. Die Verfolgung der Juden spielt in dem nun vorliegenden zweiten Band eine stärkere Rolle – ein Thema, das an Grausamkeiten nicht zu überbieten ist. „Auch dazu will ich zeigen“, betont Sommerfeld, „wie unterschiedlich die drei Schwestern damit umgehen und auch, wie sie dennoch ihr Leben meistern.“ Mit Zeit des Sturms, dem zweiten Band, wird die Trilogie Die Schwestern der Kaufhausdynastie nun weitergeführt.

Download Pressemitteilung: PM 01-2020_dp_Digital Publishers_ Zeit des Sturms Mila Sommerfeld

Ein prachtvolles Kaufhaus, eine mächtige Familie und eine verbotene Liebe – Zeit des Sturms ist der zweite Teil der bewegenden dreiteiligen Familiensaga Die Schwestern der Kaufhausdynastie über Geheimnisse, Betrug und die Liebe. Das E-Book erscheint bei dp DIGITAL PUBLISHERS und ist ab Februar im Handel.

MerkenMerken MerkenMerken

Kalter Verrat

Stuttgart, Januar 2020: Kate Dark schreibt mit voller Leidenschaft: „Das Schreiben brauche ich wie die Luft zum Atmen.“ „Ich liebe es, in meine eigene Welt einzutauchen und die Protagonisten lieben und leiden zu lassen“, unterstreicht sie, „das Schreiben ist für mich Entspannung.“ In ihren Romanen, gleich welchen Genres, kann die Autorin Protagonisten und Antagonisten bestens ausarbeiten […]

Mord am East River

Stuttgart, Januar 2020: Rhys Bowen hat sie schon als Kind alle gelesen – Agatha Christie, Dorothy Sayers und all diese Damen des goldenen Krimi-Zeitalters. In jüngerer Zeit lässt sie sich aber auch von Reginald Hill und Tony Hillerman inspirieren: „Tony Hillerman, weil er ein Meister darin ist, einen Ort zum Leben zu erwecken“, erzählt Bowen, „er […]

Archiv

Archiv mit allen Pressemitteilungen

Presse-Kontakt

Anja Kalischke-Bäuerle
dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
Neue Brücke 2, 70173 Stuttgart
Fon +49(0)711 184 220 20
Fax +49(0)711 184 220 00
akb@digitalpublishers.de