Café de Flore und die Sehnsucht nach Liebe

Stuttgart, April 2019: Die Ideen zu ihren Büchern nimmt Ally Dubois, das Pseudonym der Bestseller-Autorin Astrid Korten, oft aus Alltäglichkeiten, Zeitungsartikeln, Radiosendungen oder aus Gesprächen mit Experten, die sie für ihre Recherchen aufsucht. Sie ist ein vielseitiger Mensch – offen, kreativ und neugierig. „In meiner Freizeit male ich (Öl auf Leinen), porträtiere gerne Menschen und stelle meine Bilder aus. Ausgleich ist da auch die Musik. Ich spiele seit meiner Kindheit Saxophon. Aber ein Alleskönner bin ich bestimmt nicht. Ich bin in erster Linie Autorin“, so Korten. Diese offene Vielseitigkeit macht es ihr allerdings einfacher, schnell Geschichten in kleinen Begebenheiten zu sehen und verschiedenste Stories zu entwickeln. Eine wunderbare Gabe für eine Autorin, die Thriller, Romane, Drehbücher, Theaterstücke und Kurzgeschichten schreibt. In ihrem Liebesroman Café de Flore und die Sehnsucht nach Liebe, der in Los Angeles das Halbfinale der Int. World Movies Contest erreichte, entführt sie die Leser diesmal nach Paris.

Download Pressemitteilung: PM 04-2019_dp_Digital Publishers_Café de Flore Ally Dubois

Ein Café, zwei Schwestern, ein gut gehütetes Geheimnis und die farbenfrohe Welt von Paris – der berührende Liebesroman von Ally Dubois über eine unstillbare Sehnsucht erscheint im April bei dp DIGITAL PUBLISHERS.

MerkenMerken MerkenMerken

Highland Saga: Im Schatten des Schicksals

Stuttgart, April 2019: „Ich hoffe, dass meine Protagonisten sich in jener Zeit passabel geschlagen hätten.“ In Gabriele Ketterls Highland Saga geht es um ein jahrhundertealtes Thema: Das harte und ständig bedrohte Leben der Highlander. Ketterl hat sich gefragt, warum es gerade in dieser traumhaften Gegend der Highlands dieses dauernde Blutvergießen geben musste: „Mit der Highland Saga zeige ich, dass es mit viel Kraft, einer in sich ruhenden Persönlichkeit und etwas Liebe auch andere Möglichkeiten gäbe. Wohlgemerkt: gäbe!“ Ketterl empfindet es als Herausforderung und Privileg zugleich, „die – angenommene – tatsächliche Geschichte zu nehmen und meine Fantasie darin walten zu lassen.“ Das Ergebnis ist ein dramatisch mitreißender Roman, der bei dp DIGITAL PUBLISHERS erscheint.

Download Pressemitteilung: PM 03-2019_dp_Digital Publishers_Highland Saga – Im Schatten des Schicksals Gabriele Ketterl

Eine Saga voller Liebe, Stolz und Rache in den schottischen Highlands: Die spannende, tiefgreifend romantische Highland Saga: Im Schatten des Schicksals von Gabriele Ketterl erscheint bei dp DIGITAL PUBLISHERS.

MerkenMerken MerkenMerken

Tränensammler

Stuttgart, April 2019: Der Schlusssatz zu Tränensammler – er war einfach da und wollte eine Geschichte erzählen. „Also fing ich an zu schreiben, “ erzählt Autor Nima T- Decker, „doch obwohl ich den Schlusssatz als erstes hatte, gab es schon früh mehrere mögliche Versionen von dem Ende. Für eines musste ich mich letztlich schweren Herzens entscheiden.“ Die richtige Mischung aus Ungewissheit, Spannung, und Eintauchen in die menschliche Psyche macht dann für Decker das Geheimnis eines richtig guten Thrillers aus. Der Tränensammler leistet genau das und noch mehr: „Hat sich Lea Lindman von ihrem ersten Fall erholt, kann ich mir aber auch vorstellen, sie auf ihrer weiteren Reise zu begleiten,“ erzählt Decker zu seinen weiteren Plänen. Das E-Book Tränensammler erscheint im März bei dp DIGITAL PUBLISHERS.

Download Pressemitteilung: PM 03-2019_dp_Digital Publishers_Tränensammler Nima T. Decker

´ 

Es hat Tote gegeben. Viele Tote. Verstörend realistisch und unglaublich spannend lässt der Autor Nima T. Decker die Leser seines neuesten Thrillers Tränensammler die Komplexität von Wahrheit, das Verschwimmen von Gut und Böse und die Dynamik zwischen Opfern und Tätern erfahren. Das E-Book erscheint bei dp DIGITAL PUBLISHERS.

MerkenMerken MerkenMerken

Das Vermächtnis der Kristalle

Stuttgart, April 2019: Die Autorin Emma Finch hatte zuerst den „Mann im schwarzen Anzug“ im Kopf, der auf einer belebten Straße mit einer Frau zusammenstößt. „Irgendwie war mir klar, dass diese Begegnung kein Zufall ist, und da man als Autorin notorisch neugierig ist, habe ich die zwei sehr gründlich im Auge behalten.“ Die größte Herausforderung für Finch ist es, all ihre Ideen zu dieser Geschichte, die sich ja wie im echten Leben mehrdimensional in Raum und Zeit abspielt, in eine sinnvolle Erzählreihenfolge zu bringen. „Ideen neigen ja auch häufig dazu, nicht in passender Reihenfolge aufzutauchen, sodass man nicht nur ständig ein Auge auf die logischen Zusammenhänge haben, sondern den Plot auch flexibel anpassen muss.“ Stoff genug also für den fesselnden Mehrteiler Schlüssel des Lebens. Teil zwei der Reihe erscheint im April bei dp DIGITAL PUBLISHERS.

Download Pressemitteilung: PM 04-2019_dp_Digital Publishers_Das Vermächtnis der Kristalle Emma Finch

Sie ist jung. Sie ist der Schlüssel zu einem Geheimnis. Sie ist in großer Gefahr. Auch Teil zwei der Reihe Schlüssel des Lebens – Das Vermächtnis der Kristalle von Emma Finch ist Spannung vom Feinsten. Der Roman begeistert ab April. Das E-Book erscheint bei dp DIGITAL PUBLISHERS. 

MerkenMerken MerkenMerken