Interview Autorin J. Gerhardt zu ihrem neuen K-Pop Roman

Worum geht es in deinem Buch Be mine?

Mein Roman handelt um die Liebe zwischen Olivia und dem K-Pop-Idol Tae-sung, der sich als Austauschschüler getarnt in London aufhält, um dem Leben als Popstar für eine kleine Auszeit den Rücken zu kehren. Dass sich beide ineinander verlieben, verkompliziert Tae-sungs Leben, denn er muss London und Liv bald den Rücken kehren, um mit seiner Band Luv Affair erneut auf Welttournee zu gehen.

 

Warum hast du dich für das Thema K-Pop entschieden?

Seit einigen Jahren interessieren mich K-Dramen und auch die Musik finde ich klasse. Und weil es noch nicht so viele Bücher mit dieser Thematik gibt, wollte ich eins darüber schreiben.

Hörst du die Musik privat gern?

Ja, seit Mitte 2019 habe ich die Musik für mich entdeckt und liebe sie.

 

Hast du eine Lieblingsband?

Ateez, Oneus, BTS

 

Was hat dich zu dieser Geschichte inspiriert?

Tatsächlich der Song “Be Mine’’ von Oneus.

Was dürfen wir nach dem 2. Band von Be mine von dir erwarten? Gibt es schon neue Projekte?

Bisher steht nichts Konkretes fest, aber ich schreibe gerade an einem Spin-Off der Reihe. Ob und wann diese Geschichte erscheinen wird, weiß ich jedoch nicht.