Zum Verlieben verführt

Liebe mit Hindernissen

Das Letzte, was Barbara sich nach der Trennung von ihrem Freund wünscht, ist, ein flüchtiges Abenteuer zu werden. Und schon gar nicht für so einen unverschämt gutaussehenden Typen, der sich erdreistet, sie in ihrer geschätzten Mittagspause zu stören. Doch Niklas, dem die attraktive Anwältin nicht das erste Mal ins Auge sticht, lässt sich von ihrer Kratzbürstigkeit nicht abschrecken. Vielmehr versucht er, sie mit all seinem Charme zu becircen. Viel Zeit hat er dafür allerdings nicht, denn aus beruflichen Gründen ist er häufig auf Reisen und nur selten in seiner Heimatstadt …

Dolores Mey lebt in Hessen. Gemeinsam mit ihrem Mann schreibt sie Geschichten, die das Leben hätte schreiben können. Heiter, spannend und immer auch romatisch.

Mehr

ca. 75 Seiten
2,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Sehr unterhaltsame Liebesgeschichte für Zwischendurch, die einen kurz den Alltag entrinnen lässt.“ (Lovelybooks)

„Verführt, Gelesen, Verliebt!“ (Lovelybooks)

„Dolores Mey hat ein besonderes Talent dafür, den Leser vollends in ihre Geschichten eintauchen zu lassen. Mit Barbara hat sie eine äußerst sympathische Protagonistin zum Leben erweckt und durch die tiefen Einblicke in ihre Gedanken- und Gefühlswelt stellte sich augenblicklich eine tiefe Verbundenheit ein.“ (Lovelybooks)

„Eine wunderschöne Kurzliebesgeschichte, die mich gefangen genommen hat, ich hätte am liebsten von den zwei Hauptprotagonisten weitergelesen.“ (Lovelybooks)