Sophia Monti – Wo die Liebe hinfährt

Wo die Liebe hinfährt

Ein fremdgehender Geliebter, der frisch verlobte Ex und eine ganze Menge Chaos

Das Leben der 33-jährigen Anja gerät total aus den Fugen, als ihr chronisch bekiffter Lover Andy sie verlässt. Was für ein glücklicher Zufall, dass Anjas Exfreund Jan einen Trip nach Spanien plant. Anja ergreift die Chance und begleitet ihn. Bereits vor der spanischen Grenze beginnt es zwischen den beiden heftig zu knistern und dank der unwiderstehlichen Romantik eines Lavendelfelds landet Anja erneut in Jans Schlafsack. Aber als wäre das nicht schon kompliziert genug, steht plötzlich Andy vor der Tür. Anja ist hin- und hergerissen. Jan oder Andy? Oder besser keiner von beiden?

Zur kostenlosen Leseprobe.

Zum Interview mit Sophia Monti.

Sophia Monti wurde 1971 in Stuttgart geboren, studierte Romanistik, Anglistik und Germanistik und schrieb nach einem Zeitschriftenvolontariat in verschiedenen Redaktionen, Werbeagenturen und Pressestellen in Deutschland und Spanien. Als freie Autorin und Redakteurin lebt sie heute mit ihrem Mann und zwei Söhnen in der Nähe von Stuttgart.

Mehr

ca. 253 Seiten
4,99 €

Rezensionen

„Ein schöner Chick-Lit-Roman, der unterhält und eine wahre Lesefreude ist.“ (Lovelybooks)

„…dies war seit langem ein Buch der für meinen Geschmack die richtige Mischung Humor, Romantik und Dramatik hatte ohne komplett vorhersehbar und zu tiefst kitschig zu sein“ (Lovelybooks)

„Ein schöner Roman, bei dem die Liebe im Mittelpunkt steht.“ (Lovelybooks)

„“Wo die Liebe hinfährt“ ist die perfekte Lektüre für den nächsten Strandurlaub oder für den Urlaub auf Balkonien“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

"Ich bin begeistert von dem Buch …Das Cover ist wunderschön. Es ist genau wie das Buch, verträumt, süß, verspielt und einfach nur Zucker
Schaut mal, hier könnt ihr PERFECT OPPOSITES zum Buch des Monats wählen 🤗❤️
Worum geht es in deinem Buch Perfect Opposites? Daniela Kappel - Autorin: Lynne übernimmt nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter deren schlecht laufenden Bar und das Haus, in dem sie aufgewachsen ist. Wieder zuhause sieht sie sich, neben unschönen Erinnerungen, mit einigen Problemen konfrontiert. Eines davon ist der Barkeeper Lex, der Lynne nicht nur bis…
"Ich bin begeistert von dem Buch, genauso wie das erste Buch von Nadin Maari, konnte ich auch dieses nicht mehr aus der Hand legen und hab es regelrecht verschlungen. Das Cover ist wunderschön. Es ist genau wie das Buch, verträumt, süß, verspielt und einfach nur Zucker