Jennifer Wellen - Wenn der Winter dich küsst

Wenn der Winter dich küsst

Eine zauberhafte Geschichte, so herzerwärmend wie eine Tasse heiße Schokolade mit Schuss!

Alessa könnte ihr Leben verfluchen: Es gibt wirklich Schöneres, als bei Minusgraden in Minirock und High Heels an einer Bushaltestelle zu sitzen und zu frieren. Frisch verlassen, ohne Kreditkarte und ohne Plan, wie es weitergehen soll. Und das ausgerechnet an Heiligabend! Deshalb erscheint ihr der attraktive Soldat, der sie in seinem Auto mitnehmen will, wie ein Geschenk des Himmels.

Während der Fahrt stellen beide schnell fest, dass ihnen nicht nur die Sympathie gemein ist, sondern auch eine seelische Last, die beide seit Längerem mit sich herumtragen. Doch dann geschieht auf der langen Fahrt etwas, das die beiden unverhofft zusammenschweißt …

Jennifer Wellen ist promovierte Biologin und arbeitet seit einigen Jahren als Dozentin in der Erwachsenenbildung. Wenn sie nicht gerade angehende Physio- und Ergotherapeuten unterrichtet, schreibt sie mit Wonne Kurzgeschichten oder Frauenromane. Zusammen mit ihrer Familie und den obligatorischen Schriftstellerkatzen lebt sie derzeit im Ruhrgebiet.

Mehr

ca. 143 Seiten
2,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Eine bewegende Geschichte, die mich wirklich sehr berührt hat und die mich auch nachdenklich gestimmt hat. Ein Lesevergnügen der ganz besonderen Art. Das Cover gefällt mir auch sehr gut. Gerne vergebe ich 5 Sterne für diesen tollen Love Shot.“ (Lovelybooks)

„Die Geschichte ist gefühlvoll und abwechslungsreich verpackt, realitätsnahe Aspekte machen das Buch zusätzlich interessant. Rundum ein gelungener Liebesroman, der einige Überraschungen im Gepäck hat.“ (Lovelybooks)

„Ich bin sofort sehr gut in die Geschichte reingekommen, der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm. Die abwechselnde Sichtweise der Beiden war für mich sehr ansprechend. Schon sehr Bald merkt man, dass dieses Buch keine normale 08/15 Liebesgeschichte ist sondern das hier weit mehr dahinter steckt. Die Geschichte rund um Mirko ist sehr emotional und ergreifend.“ (Lovelybooks)

„Genau das richtige Buch für einen kalten Wintertag, dem man im kuscheligen Zuhause genießen kann. Das auf und ab der Gefühle lässt einen wunderbar auftauen. Sehr schönes und empfehlenswertes Buch aus der Love Shots Reihe.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

Auf unserer #booksnacks-Seite kannst du 4 romantische Kurzgeschichten von Katharina Lankers / Autorin, Gabriele Kiesl, Nicole Lange und Bettina Kiraly / Ester D. Jones gewinnen. 💗 Wir drücken dir die Daumen! 🍀
Was fasziniert Euch an mysteriösen Liebesgeschichten? Katherine Collins: "Ich mag die unerwarteten Verwicklungen. Der Fluch hat einiges Dramapotential." Bettina Kiraly / Ester D. Jones"Jede Liebesgeschichte hat ihre Geheimnisse. Die besonders geheimnisvoll zu gestalten, macht das Entstehen eines Romans für mich als Autor spannend." Wie die Autorinnen auf die Idee zu ihrem neuen Roman DER FLUCH…
Woher kam die Idee zu Die Farben des verschwundenen Sommers? Oliver Schlick: "Die Idee hat ich während des Hören von A Forest von The Cure. In dem Stück geht es um einen Jungen, der auf der Suche nach einem Mädchen durch einen Wald irrt, sie aber niemals findet. Die Bilder die dabei in meinem Kopf…
Auf #Lovelybooks erfährst du wie es mit Matthias Käfer, seinen neuen Schwiegereltern und natürlich Anna von IKEA weitergeht. Denn eine Hochzeit bringt so manches Fettnäpfchen, in das Matthias noch nicht getreten ist, mit sich …