Wellen – Von roten Socken und Zartbitterschokolade – booksnacks

Von roten Socken und Zartbitterschokolade

Eine Kurzgeschichte über rosarotes Liebesglück

Rosa? Nein, schlimmer – schweinchenrosa! Ninas ganze weiße Arbeitskleidung ist verfärbt und das nur wegen einer einzelnen roten Socke, die innen an der Waschtrommel geklebt hat. Dazu ist der nette Kerl, weshalb sie jeden Mittwoch den Waschsalon aufsucht, auch noch vergeben. Sagt ihr zumindest die sexy Unterwäsche in seinem Waschkorb.
Aus diesem Grund beschließt Nina enttäuscht nur noch ein einziges Mal in den Waschsalon zu kommen – um dem Typen seine rote Socke um die Ohren zu hauen, die ihre Wäsche verfärbt hat. Allerdings muss Nina schnell erkennen, dass der Schein oft trügt und Rot durchaus ihre neue Lieblingsfarbe werden könnte …

Über booksnacks

booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

Jede Woche gibt’s eine neue Story for free auf www.booksnacks.de.

Jennifer Wellen ist promovierte Biologin und arbeitet seit einigen Jahren als Dozentin in der Erwachsenenbildung. Wenn sie nicht gerade angehende Physio- und Ergotherapeuten unterrichtet, schreibt sie mit Wonne Kurzgeschichten oder Frauenromane. Zusammen mit ihrer Familie und den obligatorischen Schriftstellerkatzen lebt sie derzeit im Ruhrgebiet.

Mehr

ca. 7 Seiten
1,49 €

Rezensionen

„Wer auf der Suche nach einer wirklich süßen Geschichte ist, der ist hier genau richtig.“ (Lovelybooks)

„Es ist lustig zu erfahren wie sich der Titel zusammensetzt. Diese Kurzgeschichte ist eine schöne Unterhaltung für Zwischendurch. Durch den angenehmen Schreibstil liest sie sich flott durch. Ich finde es ist eine schöne Geschichte über einen Flirt mit einem unbekannten. Mehr schreibe ich nicht, sonst verrate ich ja alles. Sie bekommt auf jeden Fall 5 von 5 Sternen von mir.“ (Amazon)

„Genau so, wie ich es mag: eine Liebesgeschichte mit einem kleinen Drama und ganz viel Humor.“ (Lovelybooks)

„Genau das richtige wenn man mal eine kleine Pause einlegt um ein wenig zu lesen und sich zu entspannen.“ (Amazon)

Social Media Stream

„Die locker spritzige Schreibweise der Autorin, all die lustigen Dialoge und die geniale Situationskomik machen einfach so viel Freude, da flutscht das Lesen! Schwups ist man schon am Ende des Krimis! Eine großartige Krimikomödie, die mich wirklich begeistern konnte, mit ihren kuriosen Figuren und einer grandiosen Story! Kann ich also nur empfehlen, sehr amüsant und…
"Ein guter Krimi aus den walisischen Bergen, in denen nicht nur die Umgebung, sondern auch die Bewohner mitunter rau, immer aber sehr traditionell auftreten. Dadurch entstand eine ganz eigene Atmosphäre, die mir gut gefallen hat." Ein großes Dankeschön an annlu für die #Rezension zum spannenden ersten Fall von Constable Evans! 🌬️🌲
Dieses #Wochenende haben wir einen Mitbewohner zum Verlieben, einen britischen Cosy Crime, viele berührende Liebesgeschichten, packende Thrilleraction und einen schnuckeligen Schotten im Gepäck! Schau doch mal bei unseren Ebook #Schnäppchen vorbei: https://www.digitalpublishers.de/ebooks/?filter=preisaktion
Willkommen im Blumenladen des Glücks! 🌻🌹🌷 Unsere märchenhaft romantische #Liebesgeschichte um Blumenladenbesitzerin Rosanna wartet auf dich. Ob sie es schafft, das Herz ihres Traumprinzen zu erobern? Nadin Hardwiger freut sich schon auf ihre neue #Leserunde!