Vier Pfoten für ein Wunder

Ein Weihnachtswunder auf vier Pfoten

Catlin und Nick leben zusammen auf einem Bauernhof in Arizona und scheinen ihr Liebesglück gefunden zu haben. Doch das Weihnachtsfest steht vor der Tür und die Sorgen beginnen: Denn Catlin hält nicht viel von Weihnachten, für sie ist es ein Tag wie jeder andere. Als sie eine versteckte Botschaft am Halsband ihres Hundes findet, scheint sich das Blatt plötzlich zu wenden. Kurzerhand begibt sich Catlin auf die Suche nach dem anonymen Schreiber und macht dabei eine überraschende Entdeckung. Gibt es doch noch Weihnachtswunder?

Mehr spannende Liebesromane von Jennifer Wellen:
Lost in Pain – Zurück zu dir

Jennifer Wellen ist promovierte Biologin und arbeitet seit einigen Jahren als Dozentin in der Erwachsenenbildung. Wenn sie nicht gerade angehende Physio- und Ergotherapeuten unterrichtet, schreibt sie mit Wonne Kurzgeschichten oder Frauenromane. Zusammen mit ihrer Familie und den obligatorischen Schriftstellerkatzen lebt sie derzeit im Ruhrgebiet.

Mehr

ca. 131 Seiten
2,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Eine herzerwärmende Geschichte für die kalte Jahreszeit.“ (Lovelybooks)

„Eine spannende, unterhaltsame Geschichte voller Herzenswärme. Eine herrliche Kurzgeschichte, mit der ich vergnügliche Lesestunden verbracht habe. Gerne vergebe ich 5 Sterne und freue mich auf das nächste Buch der Autorin.“ (Amazon)

„Klare Leseempfehlung (…) – zusammen mit einem Kakao auf der Couch umso schöner (selbst überprüft)! :)“ (Lovelybooks)

„Dies ist eine Fortsetzung des dramatischen Romans Lost in Pain, dessen Grundthema einem unter die Haut ging. (…) Es war schön zu sehen, wie Cat, Nick und Dog sich ein neues glückliches Leben aufgebaut haben und wie sie sich ihre weitere Zukunft vorstellen. (…) Eine Geschichte voller Empathie, Dramatik und Überraschungen.“ (Amazon)

„abenteuerlich, spannend und auch romantisch.“ (Buchkessel)

Social Media Stream

Auf unserer #booksnacks-Seite kannst du 4 romantische Kurzgeschichten von Katharina Lankers / Autorin, Gabriele Kiesl, Nicole Lange und Bettina Kiraly / Ester D. Jones gewinnen. 💗 Wir drücken dir die Daumen! 🍀
Was fasziniert Euch an mysteriösen Liebesgeschichten? Katherine Collins: "Ich mag die unerwarteten Verwicklungen. Der Fluch hat einiges Dramapotential." Bettina Kiraly / Ester D. Jones"Jede Liebesgeschichte hat ihre Geheimnisse. Die besonders geheimnisvoll zu gestalten, macht das Entstehen eines Romans für mich als Autor spannend." Wie die Autorinnen auf die Idee zu ihrem neuen Roman DER FLUCH…
Woher kam die Idee zu Die Farben des verschwundenen Sommers? Oliver Schlick: "Die Idee hat ich während des Hören von A Forest von The Cure. In dem Stück geht es um einen Jungen, der auf der Suche nach einem Mädchen durch einen Wald irrt, sie aber niemals findet. Die Bilder die dabei in meinem Kopf…
Auf #Lovelybooks erfährst du wie es mit Matthias Käfer, seinen neuen Schwiegereltern und natürlich Anna von IKEA weitergeht. Denn eine Hochzeit bringt so manches Fettnäpfchen, in das Matthias noch nicht getreten ist, mit sich …