Verlieben verboten

Eine Großstädterin, ein Sommer auf dem Weingut und die große Liebe

Die 27-jährige Modedesignerin Lucinda reist im Sommer für eine Geburtstagsfeier auf das Weingut ihrer Großeltern, wo sie nicht nur ihre Familie wiedertrifft, sondern auch den gutaussehenden Gutsjuristen David kennenlernt. Dabei machen ihr ihre eifersüchtigen Stiefschwestern und ihre Mutter das Leben schwer. Lucinda möchte am liebsten wieder zurück nach Berlin flüchten, doch David versucht das zu verhindern. Noch ahnt sie nicht, dass sie neben ihren silbernen Riemchensandaletten auch ihr Herz verlieren wird …

Nadin Hardwiger wurde in Deutschland geboren, wuchs allerdings in Österreich auf und lebt heute mit ihrer eigenen Familie wieder in Deutschland. Sie arbeitet als Beraterin für ein IT-Unternehmen, doch die Sprache der Programmierung genügt ihr nicht. Begeistert stöbert sie nach Worten, ersinnt Figuren und webt Geschichten – am liebsten mit einem Glitzerkörnchen Magie und Glücks-Ende.

Mehr

ca. 88 Seiten
2,49 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Meine Meinung: Ich bin total begeistert von dem Buch! Bis jetzt war es eines meiner Jahreshighlights – trotz oder vielleicht auch gerade wegen der geringen Seitenanzahl. Ich habe es selten erlebt, dass ich während des Lesens so viele Emotionen fühlte, wie es bei diesem Buch der Fall war. Von herzhaften Lachern über Tränen in den Augen bis zu echten Gänsehautmomenten war alles dabei. So muss ein Buch sein!“ (Lovelybooks)

„Dieser wundervolle Kurzroman hat alles, was eine Liebesgeschichte braucht – eine warmherzige Hauptprotagonistin, zwei Zicken, die schlimmer und intriganter nicht sein können und einen fiesen Drachen namens Mutter.“ (Lovelybooks)

„Die Geschichte hat bei mir etwas ausgelöst. Sie hat mich gefesselt und ich litt bei jeder Gemeinheit und freute mich bei jedem Glück.“ (Lovelybooks)

„Der Leser wird von Beginn an in die Gefühlswelt von Lucinda gerissen und leidet und freut sich mit der Protagonistin. Sehr gelungen. Wirklich ein idealer Zwischendurchroman im Sommer und für heitere Gedanken.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

"Diese ganz besondere Geschichte verbindet Vergangenheit, Gegenwart und Fantasie auf eine sehr gefühlvolle und bestimmte Art. Der Schreibstil verführt zum permanenten Weiterlesen. Das Gesamtwerk strahlt in der Tat etwas ganz Besonderes aus." 🌷Rezension von CharlieKaya auf #lovelybooks 🌷 http://ow.ly/FVPu50q3Gli
Mitmachen und gewinnen 💕
Worum geht es in deinem Verschwörungsthriller KONTROLLE? Benjamin Blizz: "Es geht um die Angst vor dem, was wir nicht kontrollieren können, was man uns vorenthält. Um die Frage, ob wir unserer eigenen Regierung trauen können … In Kontrolle erkranken immer mehr Menschen unter ungewöhnlichen Umständen, doch die Gesundheitsbehörden dementieren den Ausbruch einer Grippe-Pandemie oder eines…
Worum geht es in deinem Buch DER DUFT VON OLIVENBLÜTEN? Linda Cuir: "… um leidenschaftliche Liebe, Leiden schaffende Lügen und Betrug. Aber auch um ein Geheimnis und den Kampf einer erstarkten Frau, das ihr aufgezwungene Schicksal zu meistern." DER DUFT VON OLIVENBLÜTEN erscheint morgen bei uns! 😊