Träumen verboten

Willkommen im Blumenladen des Glücks!

Rosannas Leidenschaft waren schon immer Blumen aller Art und ihr kleiner Blumenladen mitten in Berlin ist ihr Ein und Alles. Als eines Tages Buchrestaurator Philip in ihren Laden stolpert, wird plötzlich eine ganz andere Leidenschaft in Rosanna geweckt. Zum Glück ist ihre neue Mitarbeiterin Juta nur allzu bereit, ihr unter die Arme zu greifen. Schafft es Mauerblümchen Rosanna, das Herz ihres Traumprinzen zu erobern? Oder ist der Preis dafür zu hoch?

Nadin Hardwiger im Interview zu Träumen verboten.

Nadin Hardwiger wurde in Deutschland geboren, wuchs allerdings in Österreich auf und lebt heute mit ihrer eigenen Familie wieder in Deutschland. Sie arbeitet als Beraterin für ein IT-Unternehmen, doch die Sprache der Programmierung genügt ihr nicht. Begeistert stöbert sie nach Worten, ersinnt Figuren und webt Geschichten – am liebsten mit einem Glitzerkörnchen Magie und Glücks-Ende.

Mehr

ca. 109 Seiten
2,49 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Die Autorin hat ein guten Schreibstil. Sehr flüssig und ruhig aber auch spannend was einem irgendwie mit rein gezogen hat. Das Buch war sehr gut zu lesen und auch mal für zwischendurch zu empfehlen.“ (Lovelybooks)

„Der Schreibstil hatte etwas verträumtes, märchenhaftes an sich! Es war eine bezaubernde Geschichte, die man so nebenbei zum entspannen lesen kann! Von der Autorin werde ich mit Sicherheit wieder was lesen! Ich hatte eine wunderbare Auszeit vom Alltag!“ (Lovelybooks)

„Ein wirklich gelungener Abschluss dieser märchenhaften Trilogie, obwohl ich hoffe, dass es dennoch mehr solche Bücher der Autorin geben wird, bei denen man sich zurücklegen und in eine Märchenwelt eintauchen kann.“ (Lovleybooks)

Social Media Stream

"Ich habe mich beim Lesen des Buches herrlich amüsiert. Es ist witzig geschrieben und da Vicky auch eine wichtige Aufgabe lösen muss, kommt auch die Spannung nicht zu kurz. Die Idee für das Schulprojekt fand ich genial. Wie die drei die ihnen gestellten Liebesrätsel lösen, ist sehr kreativ und einfühlsam. Schade, dass es das an…
❄️Weihnachtswünsche, Winterwunder und Berlin im Schnee:❄️ Gleich drei wundervolle Weihnachtsbücher verstecken sich in unserem booksnacks-Adventskalender. 🎁📚Jetzt abonnieren und im Advent jeden Tag ein neues Kapitel gratis entdecken! 🎄⛄ http://www.booksnacks.de/newsletter.155240.htm
Gehört zum Lieben auch zwangsläufig das Loslassen? Ria Hellichten: "Auf jeden Fall. Lieben ist das Selbstloseste, was man tun kann – man muss also alles loslassen und vor allem sich selbst. Damit meine ich nicht, dass man für den Partner alles aufgeben soll. Aber ich denke, es ist wichtig, immer wieder über seinen Schatten zu…
SteffiGluecklederer empfiehlt EIN FALL VON LIEBE: „Die Zeit und auch den Ort der Handlung fand ich richtig gut. Auch das Cover und der Schreibstil haben ganz wunderbar gepasst. Ich könnte mir gut eine Fortsetzung vorstellen und habe mich gut unterhalten gefühlt. Das Buch kann ich empfehlen.“