Jens Lossau – Schwarzes Erbe

Schwarzes Erbe

Ein Psychothriller, der unter die Haut geht

Lina weiß, dass sie sterben wird: Ohne Ausweg, eingeschlossen von Feuer, beschließt sie ihre Geschichte niederzuschreiben. Die von Ben, ihr und der „Rabenwelt“.
Wer in Alzey aufwächst, wird unweigerlich mit der Doppelmoral seiner Einwohner konfrontiert: Nichts sehen, nichts hören und schon gar nichts sagen. Das ist nicht nur heute der Fall, sondern war es schon damals, 1945. Um diesen Panzer des Schweigens zu durchbrechen, veröffentlichen Lina und Ben den Comic „Rabenwelt“ – mit ungeahntem Erfolg.

Doch dann beginnen die Geheimnisse, das Morden und nichts ist mehr, wie es war. Sogar zwischen Lina und Ben verändert sich etwas: Jeder scheint eine Maske zu tragen – auch Ben?

Jens Lossau, geboren 1974 in Mainz, begann bereits früh mit dem Schreiben eigener Texte, die überwiegend dem Genre der phantastischen Literatur zuzurechnen sind.

Mehr

ca. 408 Seiten
4,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Ein beeindruckender Thriller mit einer fesselnden, traurigen und sehr beklemmenden Handlung. Geheimnisvoll bis zum zerstörerischen Ende.“ (Lovelybooks)

„Kein leichter Tobak – aber sehr empfehlenswert.“ (Amazon)

„Der Plot ist mega!“ (Lovelybooks)

„Unbedingte Leseempfehlung für einen emotionalen und düsteren Thriller“ (Amazon)

„Der Autor hat es geschafft , mit seiner ruhigen Erzählweise , den unerwarteten Enthüllungen und der mitunter hässlichen Wahrheit einen Thriller zu schreiben, der nicht alltäglich ist.
Bei den Beschreibungen des Comics konnte ich dann endgültig die Tränen nicht mehr zurückhalten. Selten hat es ein Autor geschafft, mich in so kurzer Zeit emotional so zu berühren“ (Lovelybooks)

„Ein Buch, dass mich immernoch mit vielen Gedanken zurück lässt. Ein Buch, dass mir ein Grübeln bereitet, mich aber gleichzeitig fasziniert und begeistert hat.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

„Die locker spritzige Schreibweise der Autorin, all die lustigen Dialoge und die geniale Situationskomik machen einfach so viel Freude, da flutscht das Lesen! Schwups ist man schon am Ende des Krimis! Eine großartige Krimikomödie, die mich wirklich begeistern konnte, mit ihren kuriosen Figuren und einer grandiosen Story! Kann ich also nur empfehlen, sehr amüsant und…
"Ein guter Krimi aus den walisischen Bergen, in denen nicht nur die Umgebung, sondern auch die Bewohner mitunter rau, immer aber sehr traditionell auftreten. Dadurch entstand eine ganz eigene Atmosphäre, die mir gut gefallen hat." Ein großes Dankeschön an annlu für die #Rezension zum spannenden ersten Fall von Constable Evans! 🌬️🌲
Dieses #Wochenende haben wir einen Mitbewohner zum Verlieben, einen britischen Cosy Crime, viele berührende Liebesgeschichten, packende Thrilleraction und einen schnuckeligen Schotten im Gepäck! Schau doch mal bei unseren Ebook #Schnäppchen vorbei: https://www.digitalpublishers.de/ebooks/?filter=preisaktion
Willkommen im Blumenladen des Glücks! 🌻🌹🌷 Unsere märchenhaft romantische #Liebesgeschichte um Blumenladenbesitzerin Rosanna wartet auf dich. Ob sie es schafft, das Herz ihres Traumprinzen zu erobern? Nadin Hardwiger freut sich schon auf ihre neue #Leserunde!