Ursula Großmann – Schwärzer als Weiß

Schwärzer als Weiß

Ein fesselnder Psychothriller, der den Leser nicht mehr los lässt

Schmerzende Erinnerung und neue Begegnung, Vergangenheit und Zukunft. Als Svenja zum zehnjährigen Klassentreffen aufbricht, ahnt sie nicht, dass dieser Abend ihrem Leben eine schicksalhafte Wendung geben wird. Sie begegnet dort nicht nur ihrer Jugendliebe Philipp, dessen Anblick alte Wunden wieder aufreißt, sondern lernt auch den attraktiven Unternehmensberater Dennis kennen. Selbstbewusst und charmant bringt er die Schmetterlinge in Svenjas Bauch im Nu zum Flattern.

Sehr zum Missfallen Philipps entwickelt sich zwischen Svenja und Dennis eine Liebesbeziehung, die kaum glücklicher sein könnte. Doch der Schein trügt. Hinter der Maske des reichen Strahlemanns verbirgt sich etwas Rätselhaftes, zu dem Svenja keinen Zugang findet. Schon bald wird das junge Glück überschattet von dunklen Geheimnissen, der feindseligen Haltung seines Elternhauses und einer perfiden Intrige, deren Netz aus längst vergangenen Geschehnissen sich immer enger zieht. Zu spät erkennt Svenja die reale Gefahr, die alle hineinreißt in einen Strudel des Verderbens, aus dem es kein Entrinnen gibt …

Ursula Großmann, aufgewachsen in der Dreiflüssestadt Passau, war bereits in ihrer Jugendzeit der Leidenschaft für Literatur und die Kunst des Schreibens verfallen. 2012 setzte die studierte Pädagogin ihren Traum in die Tat um und verfasste ihr erstes Werk „Am Ende das Nichts“.

Mehr

ca. 386 Seiten
7,49 €

Rezensionen

„Dieses Buch hat mich bis zur letzten Seite mitgezogen und ich habe es verschlungen. (…) Total fesselnd und mega spannend.“ (Amazon)

„Ich liebe es ja, wenn man nicht von Anfang an den Täter eines Krimis erahnt, sondern durch eine plötzliche Wendung noch einmal auf eine ganz andere Richtung gelenkt wird. Für mich ist dieser Roman auf jeden Fall so eine Geschichte. Prädikat: Absolut lesenswert!“ (Amazon)

„Dieser Thriller hat einen grandiosen Stimmungsaufbau. Wo man zu Beginn noch glaubt, es ist eher eine Liebesgeschichte, kommt man sehr schnell in den Bereich der Niedertracht und Bosheit, aus denen die Charaktere nur schwer einen Weg herausfinden. (…) Wer gerne Thriller und Psychothriller liest, dem sei dieses Werk von Ursula Grossmann wärmstens empfohlen. Ich gebe eine 100%ige Kaufempfehlung und 5 thrillertastische Sterne.“ (Lovelybooks)

„Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut, Protagonisten und Orten werden gut gezeichnet, der Spannungsbogen breitet sich über das ganze Buch aus. Überraschende Wendungen runden diesen hervorragenden Psychothriller ab.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

Schau heute unbedingt bei unserer Autorin Dorothea Stiller vorbei. Zum Release ihres neuen Buches DAS GEHEIMNIS VON KESTREL HALL, verlost sie ein tolles Goodie-Päckchen. 🤗🎉
Liebe, Glühwein und Weihnachtswahnsinn – unsere neue #Leserunde für Romantiker/innen und Weihnachtsmuffel: Glaube uns, Dolores Mey versetzt dich mit ihrer wunderbaren Lovestory auch noch in Weihnachtsstimmung! 😉🎄
"Ich mag die Geschichten um Matthias und Anna. Beide Protagonisten sind mir echt ans Herz gewachsen. Dieser Roman á la Hangover, hat mich durchweg zum Lachen gebracht. Einfach genial! Ich freue mich schon auf die Hochzeit!!" Schau mal, Thomas Kowa! 🕺
Was hat dich zu dem Schauplatz Virgeeville inspiriert? Birgit Read - Autorin: "Meine starke Liebe zum Meer und die Idee, eine Geschichte über eine Liebe zwischen Mensch und Meereswesen zu schreiben. Und Meereswesen müssen ja irgendwo wohnen. Virgeeville mit all seinen Schauplätzen, Höhlen und sonstigen Gegebenheiten entstand nach und nach während des Schreibprozesses, als ich…