Schöner wohnen mit Dämonen – Jeremy & Keira

Willkommen in der heißesten WG Londons!

Kaum haben die dämonischen Jungs Aimée aus den Fängen ihres Bruders gerettet, als auch schon die nächsten Herausforderungen für die ungewöhnlichen WG-Bewohner anstehen.
Während Cyrus und Aimée vor dem Dämonenrat für ihre Liebe kämpfen und Prüfungen bestehen müssen, George eine ganz spezielle Weiterbildung anstrebt und Frederic sich in einen Kleinkrieg mit dem neuen Mitbewohner, einem Austausch-Vampir aus Frankreich, verstrickt, findet der düstere Jeremy heraus, dass seine Lieblingskatze Keira ein delikates Geheimnis hat. Sie ist eine äußert attraktive Gestaltwandlerin, die Jeremy nicht nur die Sinne verwirrt, sondern ihn auch noch um Hilfe in einem Mordfall bittet. Gemeinsam findet das ungleiche Paar heraus, dass in den letzten Wochen immer wieder Gestaltwandler unter mysteriösen Umständen ums Leben kamen. Ihre gemeinsamen Ermittlungen sorgen nicht nur für Wirbel in der Dämonenwelt und führen Jeremy und Keira auf die Fährte unglaublicher Machenschaften, sondern bringen sie auch in akute Lebensgefahr.

Weitere Bände der Schöner wohnen mit Dämonen-Reihe
Aimée & Cyrus

Mehr zur Reihe im Interview mit Evelyn Boyd

Hier geht’s zur kostenlosen Leseprobe

Evelyn Boyd begeisterte sich schon immer für coole Waldgeister, dunkle Vampire und einsame Werwölfe. Bereits als Kind las sie alles, was sie dazu in die Hände bekommen konnte. Bevor sie allerdings anfing ihre eigenen Geschichten aufs Papier zu zaubern, studierte sie Medizin. Ihr Debütroman „Herz aus Stein?“ erschien im Sommer 2009. Evelyn Boyd schreibt Jugendbücher, Kriminalromane, Romantasy und Hörspielskripte.

Mehr

ca. 171 Seiten
3,99 €

Rezensionen

Ich finde die Reihe sehr gelungen. Sie hat von allem etwas – spannend. amüsant, kurzweilig und enorm unterhaltsam. Die Figuren sind interessant und auch die Liebe kommt nicht zu kurz. Davon müsste es viel mehr Bücher geben. Der Schreibstil ist dabei sehr angenehm und auch das Cover gefällt mir. Eine absolut empfehlenswerte Reihe. (lovelybooks)

Die Geschichte selbst ist unterhaltsam und spannend und lässt sich gut lesen. Sehr gut gefallen mir auch wieder die kapiteleinleitenden Zitate, die mir mehr als ein Schmunzeln entlockten. Ich bin wirklich froh, dass ich der Reihe eine Chance gegeben habe, sie ist genutzt worden und macht mir nun Vorfreude auf Band 3, zumal sich hier auch ein Cliffhanger versteckt und die Andeutung, im nächsten Band mehr über die Engel zu erfahren. (lovelybooks)