Sasquatch

In der Wildnis kannst du nie wissen, was dich erwartet …

Der Vertreter Richard Anderson hatte heute keinen guten Tag. Zu allem Überfluss baut er in den Rocky Mountains einen Unfall. In der einsamen Gegend ist weit und breit keine Hilfe in Sicht. So macht er sich zu Fuß auf den Weg in ein Abenteuer, das unerwartete Begegnungen zur Folge hat. Dabei taucht er in eine Welt ein, die schon längst untergegangen zu sein schien.

Über booksnacks

Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story! Für den booksnacks-Newsletter anmelden.

Der Archäologe und Autor Rainer Krämer veröffentlicht seit 2001 überwiegend Sachtexte zum Thema Archäologie und alter Geschichte. Die Kurzgeschichte Sasquatch ist sein erstes belletristisches Werk.

Mehr

ca. 15 Seiten
1,49 €

Rezensionen

„Rainer Krämer schreibt sachlich und gut lesbar. Pointiert wird die Geschichte erzählt, kein Wort zu viel. Der Leser wird sofort hineingezogen und hat die entsprechenden Bilder im Kopf. Dennoch ist das Ende nicht ganz eindeutig, so dass ein Nachdenken bleibt. Sehr empfehlenswert.“ (Lovelybooks)

„Die Sprache und Tempi finde ich sehr gut gewählt. Die Spannung reißt in keinem Moment ab, man kann sich die Szeneri sehr gut vorstellen. Die Geschichte hat mich heute bei einer Tasse Kaffee zwischen drin zum durchschnaufen sehr schön unterhalten. Bin gespannt auf weitere von diesem Autor.“ (Lovelybooks)

„Die kurze, aber ungemein knackige Geschichte zeichnet sich durch einen packenden Schreibstil, eine gelungene Schlusspointe und einen fein abgestimmten Mystery-Touch aus, der dem Ganzen am Ende noch eine besondere Note verleiht. Perfekte Lektüre für den kleinen Lese und Gruselspaß zwischendurch.“ (Lovelybooks)