Mordsmäßig angefressen

Eine Leiche im Zoo und jede Menge Chaos: Der vierte Fall für Louisa Manu!

Louisa Manu ist verliebt, ihr Leben ungewohnt leichenfrei – und es wundert sie überhaupt nicht, dass das nicht lange so bleibt.
Als ihre Schwester behauptet, dass im Kölner Zoo vor ihren Augen eine Leiche entsorgt wurde, ist das fast wie ein Wink des Schicksals für Lou. Am nächsten Tag wird auch gleich der passend zerfressene Körper ans Rheinufer geschwemmt. Grund genug für die Möchtegerndetektivin, sich die merkwürdigen Geschehnisse hinter den Käfigstäben genauer anzusehen.
Die Tätersuche würde sich allerdings sehr viel einfacher gestalten, wenn Kommissar Rispo nicht jeden ihrer Rechercheversuche sabotieren würde. Und manche Dinge kann man selbst mit einem Kuss nicht wiedergutmachen …

Jeder Band der Reihe ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden.

In der Louisa Manu-Reihe bereits erschienen
Mordsmäßig unverblümt (ISBN 9783945298725)
Mordsmäßig verstrickt (ISBN 9783960870760)
Mordsmäßig kaltgemacht (ISBN 9783960871262)

 

Saskia Louis lernte durch ihre älteren Brüder bereits früh, dass es sich gegen körperlich Stärkere meistens nur lohnt, mit Worten zu kämpfen. Auch wenn eine gut gesetzte Faust hier und da nicht zu unterschätzen ist ... Seit der vierten Klasse nutzt sie jedoch ihre Bücher, um sich Freiräume zu schaffen, Tagträumen nachzuhängen und den Alltag ihres Medienmanagementstudiums in Köln einfach mal zu vergessen.

Mehr

ca. 300 Seiten
5,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Der Schreibstil ist einfach nur toll, sodass man gar nicht zu lesen aufhören kann. Ich habe mich wieder sehr köstlich über Louisa und Rispo amüsiert, da die beiden nun zusammen sind und Louisa das Mord aufklären nicht sein lässt. (…) Ich kann es, wie die anderen Bücher nur empfehlen.“ (Lovelybooks)

„Ich habe Tränenen gelacht. Die Dialoge waren einfach nur der Brüller 😀 Die Geschichte war sehr gut konstruiert, das Ende war unerwartet, hat mir jedoch sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm. Sehr gerne wieder! Ein tolles und unterhaltsames Buch!“ (Lovelybooks)

„Die locker spritzige Schreibweise der Autorin, all die lustigen Dialoge und die geniale Situationskomik machen einfach so viel Freude, da flutscht das Lesen! Schwups ist man schon am Ende des Krimis! Eine großartige Krimikomödie, die mich wirklich begeistern konnte, mit ihren kuriosen Figuren und einer grandiosen Story! Kann ich also nur empfehlen, sehr amüsant und unterhaltsam“ (Lovelybooks)

„Wieder ein überaus gelungener Teil der Reihe, in dem vor allem die Protagonisten mit ihrer chaotischen und speziellen Art überzeugen. Ich fühlte mich bestens unterhalten und habe mich wieder köstlich über den ein oder anderen Spruch amüsiert.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

Zwischen Herz und High Society! Wir starten eine #Leserunde zu unserer Neuerscheinung GLITZER IM KOPF und ihr könnt dabeisein. 🎉 Sofia Fitz hat einen Traum: Sie will die verwöhnte Ehefrau eines schwerreichen Mannes werden und so in die höchsten Kreise der Reichen und Schönen aufsteigen. Antonio Manetti könnte ihr dunkler Prinz in diesem Märchen sein:…
📚 🏰 Im viktorianischen England sind die Möglichkeiten für Joanna und ihre Schwestern sehr begrenzt. Ihre einzige Chance besteht in einer vorteilhaften Heirat – doch Joanna glaubt nicht an Märchenprinzen und beschließt, ihren eigenen Weg zu gehen. Als Junge verkleidet schleicht sie sich in der angesehenen Kenwood School for Boys ein. ❤️ Du liebst historische…
Liebe in den Highlands! ❤️🍃 Sara Forbes hat geschworen, Lord Haldanes unehelichen Sohn zu beschützen. Der düstere Boden Blackblade hat sich dazu verpflichtet, den einzigen Erben seines Lords zu ihm zu bringen. Doch Sara wehrt sich dagegen, den Säugling dem mysteriösen Highlander zu überlassen und besteht darauf, ihn auf der gefährlichen Fahrt zu begleiten ……
"Der Thriller ist prägnant erzählt und dennoch sind ausreichend Details zum Verständnis vorhanden, sodass ich mir als Leserin beispielsweise die Schauplätze vor meinem inneren Auge richtig gut vorstellen konnte. Endlich wieder mal ein Thriller, der seinen Namen verdient hat." Vielen Dank für diese schöne #Rezension!