Mord zur Primetime: Darina Lisles sechster Fall

Das Leben ist schön für die britische Kochbuchautorin Darina Lisle. Sie ist mit dem Polizeibeamten William Pigram verlobt, ihre Kochbücher verkaufen sich wie geschnitten Brot und sie wurde gerade als Moderatorin für eine TV-Show über Essen und Wein eingeladen. Aber kaum, dass Darina am Set eintrifft, geht plötzlich alles schief.
Zwischen ihren Drehpartnern gibt es Spannungen, der freimütige australische Weinkenner Bruce Bennet übt eine überraschende Anziehungskraft auf sie aus und Darinas Assistentin zeigt Zeichen häuslicher Gewalt. Noch dazu fühlt William sich vernachlässigt und verlangt mehr Aufmerksamkeit von Darina. Doch all diese Probleme verblassen, als Bennet plötzlich auf dem Set zusammenbricht und stirbt.
Verdächtige gibt es zuhauf und Darina ringt darum, ihren Verdacht zu beweisen und gleichzeitig ihre Auftritte bei der Sendung und ihre Beziehung zu William zu meistern. Als jemand versucht, in ihr Haus einzubrechen, steht sie plötzlich einem Mörder gegenüber, der nichts zu verlieren hat …

In der Darina Lisle-Reihe bereits erschienen
Mord extra scharf (ISBN 9783960872832)
Mord gut abgeschmeckt (ISBN 9783960872849)
Mord Well Done (ISBN 9783960872856)
Mord nach Rezept (ISBN 9783960872863)
Mord für Feinschmecker (ISBN 9783960873563)

Du möchtest mehr über die Darina Lisle-Reihe erfahren? Dann melde dich für unseren exklusiven Newsletter an!

Janet Laurence begann ihre berufliche Laufbahn in der Öffentlichkeitsarbeit. Sie leitete Kochkurse, schrieb nebenbei regelmäßig für den Daily Telegraph und verfasste eine wöchentliche Kolumne zum Thema Kochen. Heute schreibt sie sowohl Kochbücher als auch Kriminalromane und lebt mit ihrem Mann in England und in der Bretagne.

Mehr

Rezensionen

„Wer Wein und gutes Essen liebt und vor allem Kochsendungen, der wird seine Freude an dieser englischen Krimiserie haben, die mich auch zum sechsten Mal wieder gut unterhalten hat.“ (Lovelybooks)

„Der sechste Fall der Feinschmecker Krimis von der englischen Autorin Janet Laurence hat es wirklich in sich! Diesmal dreht sich alles um eine TV-Kochshow mit leckeren Essen und guten Wein. Eine völlig neue, aber auch sehr attraktive Welt, die sich da für Darina öffnet. Man staunt besonders über die wirklich ausgefallenen Mordmethoden, die Thema des Buches sind. (Lovelybooks)

„Die Autorin Janet Laurence schafft es, wie jedesmal, mit ihrem heiteren, flüssigen Erzählstil ein typisch britisches Ambiente zu kreieren, in dem eine stattliche Anzahl Tatverdächtiger auftaucht, aus der Darina mit viel logischem Denken den eigentlichen Mörder zu bestimmen weiß. Ihr sympathischer, natürlicher Charakter trägt viel zum Charme dieser Krimireihe bei und ich freue mich schon auf die nächste Folge.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

Was gefällt dir besser? 😮, 👍 oder ❤️ Stimme für ein Cover ab und gewinne ein E-Book! Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern 1 E-Book von ZWEI VOLLTREFFER SIND EINER ZU VIEL* Darum geht’s: Als wäre Fanny von ihrem Leben nicht schon genug überfordert, hält das Schicksal auch noch eine weitere Überraschung für sie…
Wir brauchen deine Meinung! Stimme ab und gewinne ein E-Book! ❤️ oder 👍 ? Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern 5 E-Books von MYSTERY GIRLS – DAS ERBE.* Darum geht’s: Außenseiterin Katie Collins ist ein ganz normaler Teenager – zumindest denkt sie das. Bis ihr Leben in St. Jeremy, England, an ihrem Geburtstag durch…
„Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ich habe es in einen Rutsch durchgelesen und es war wie ein kleiner historischen Ausflug in eine ganz andere Welt. Besonders hat mir gefallen, dass die Protagonisten keine perfekten Personen sind. Stattdessen hatte ich durch die Authentizität der Beschreibungen das Gefühl, dass es sich um echte historische…
Ein kaltblütiger Mord im Gotteshaus und zwei Ermittler, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Wo? Na in unserer neuen #Leserunde! „Spannend geschrieben und insgesamt toll konstruiert. Man kommt sehr schnell und gut in die Geschichte hinein. Die Figuren sind authentisch und das Ermittler-Duo Kramer und Brauer sehr sympathisch.“