Mord Well Done: Darina Lisles dritter Fall

Auf den Spuren eines Doppelmörders: Hobbydetektivin Darina Lisle ermittelt in ihrem dritten Fall wieder mit Herz und britischem Humor

Darina Lisle wird Mitbesitzerin eines Hotels auf dem Lande. Doch bevor aus der Mischung von angestaubtem Prunk und Hässlichkeit ihr Traum von einem Hotel wahr wird, ist sie mit Planen und Umgestalten beschäftigt. Viel zu beschäftigt für den Geschmack ihres Freundes Inspektor William Pigram, der in der Nähe des Hotels in einem Mordfall ermittelt. Das ändert sich erst, als ein zweiter Toter sämtliche Bewohner und Gäste des Hotels zu Verdächtigen macht. Darinas kriminalistischer Spürsinn ist erwacht: Gemeinsam mit William stellt sie dem Doppelmörder nach.

Mehr zu Darina Lisle:
Mord extra scharf (ISBN 9783960872832)
Mord gut abgeschmeckt (ISBN 9783960872849)
Mord nach Rezept (ISBN 9783960872863)
Mord für Feinschmecker (ISBN 9783960873563)
Mord zur Primetime (ISBN 9783960874003)

Du möchtest mehr über die Darina Lisle-Reihe erfahren? Dann melde dich für unseren exklusiven Newsletter an!

Hier geht’s zur Leseprobe.

Janet Laurence begann ihre berufliche Laufbahn in der Öffentlichkeitsarbeit. Sie leitete Kochkurse, schrieb nebenbei regelmäßig für den Daily Telegraph und verfasste eine wöchentliche Kolumne zum Thema Kochen. Heute schreibt sie sowohl Kochbücher als auch Kriminalromane und lebt mit ihrem Mann in England und in der Bretagne.

Mehr

ca. 350 Seiten
4,99 €

Rezensionen

„Ich fand es war ein perfektes Buch für das schlechte Wetter. Tee und Weihnachtskekse, Couch und das Buch. Mehr brauchte ich nicht.“ (Lovelybooks)

„Der Krimi gehört zur Kategorie „Cosy Crime“ und wird dem absolut gerecht. Die Handlung ist ruhig und ohne viel Aufregung, aber gleichzeitig mit einer gewissen Spannung geschrieben.“ (Lovelybooks)

„Auch dieser weitere Fall der Reihe hat mir wieder viel Spaß bereitet und mega Appetit auf das britische Landleben geweckt;)“ (Amazon)

„Diese Folge fand ich spannender geschrieben als die Vorgänger, ohne dass dabei der Cosy-Faktor zu kurz gekommen ist. Darina ist un bleibt ein Sympathieträger und es macht einen ganz kribbelig, dass es mit William immer so haarscharf nicht klappt. Naja, vielleicht im nächsten Band?“ (Amazon)

Social Media Stream

Woher kam die Idee zu Die Farben des verschwundenen Sommers? Oliver Schlick: "Die Idee hat ich während des Hören von A Forest von The Cure. In dem Stück geht es um einen Jungen, der auf der Suche nach einem Mädchen durch einen Wald irrt, sie aber niemals findet. Die Bilder die dabei in meinem Kopf…
Auf #Lovelybooks erfährst du wie es mit Matthias Käfer, seinen neuen Schwiegereltern und natürlich Anna von IKEA weitergeht. Denn eine Hochzeit bringt so manches Fettnäpfchen, in das Matthias noch nicht getreten ist, mit sich …
Eine Extraportion Frühlingsgefühle gefällig? 💐 Der neue #booksnack DIE LEICHTIGKEIT VON ZITRONENDUFT von Katharina Lankers / Autorin wartet mit 7 wunderbaren Geschichten auf und lädt zum Träumen ein. Auf #Lovelybooks kannst du mitlesen!
Du liebst Romantasy? Dann mach bei unserer Taschenbuch-Verlosung mit und gewinne eines von 10 Büchern von UM DER LIEBE WILLEN von Nicole Lange! 💜