Mord mit Fischgeschmack

Mörderische See: Meisterköchin Darina Lisle ermittelt auf einer Luxuskreuzfahrt

Eine kostenlose Luxuskreuzfahrt, um den Smutje bei skandinavischem Essen zu beraten, erscheint Darina Lisle wie eine wundervolle Chance: Sie kann zwei Wochen lang dem Alltag entfliehen und mit ihrem Ehemann, Detective Chief Inspector William Pigram, jeglichen Luxus genießen.
Das Schiff bietet neben der Pracht der norwegischen Fjorde eine interessante Auswahl an Passagieren und eine Crew, die sich nur deren Unterhaltung verschrieben hat. Es scheint eine wunderbare Zeit zu werden. Doch dann verschwindet einer der Schiffsoffiziere und plötzlich steht die Frage im Raum: Hat er sich selbst ins Meer gestürzt oder wurde er gestoßen?
William beteiligt sich an der Ermittlung und verbringt seine Zeit damit, Crew und Offiziere zu befragen. So zurückgelassen, nähert Darina sich den anderen Passagieren an und entdeckt unter ihnen unerwartete Spannungen. Unruhestifter, Vorurteile, Ehrgeiz und Gier drohen, einen Skandal zu produzieren und führen schließlich zu einer weiteren Tragödie …

Janet Laurence begann ihre berufliche Laufbahn in der Öffentlichkeitsarbeit. Sie leitete Kochkurse, schrieb nebenbei regelmäßig für den Daily Telegraph und verfasste eine wöchentliche Kolumne zum Thema Kochen. Heute schreibt sie sowohl Kochbücher als auch Kriminalromane und lebt mit ihrem Mann in England und in der Bretagne.

Mehr

Social Media Stream

Hast du das Zeug zum Serienkiller? 🔪 Oder bist du eher der "es war ein Unfall"-Typ? 🤷‍♂️ Finde es heraus. Begib dich zusammen mit Louisa Manu – der Heldin aus der Mordsmäßig-Reihe von Saskia Louis – auf die Suche nach dem Mörder und ergründe dabei die Untiefen deines eigenen Seins. Welcher Mörder-Typ bist du? https://dpdigitalpublishers.typeform.com/to/Bnqiu8
Bonnie und Clyde 2.0 In BITTERSÜßE SINFONIE von Markus Winzer schießen sich der indianische Cougar und seine Partnerin In einer Reality-Show durch Amerika. Wenn sie es überleben, winkt ihnen eine Menge Geld. Doch die Serie hat mehr Einfluss auf ihr Leben, als sie denken ...
Emily kann den geheimnisvollen Dathan mit den meergrünen Augen nicht vergessen, der sie vor dem Ertrinken gerettet hat. Dathan weiß, dass er sich von diesem Mädchen fernhalten sollte. Doch da ist etwas an ihr, das ihn nicht loslässt … Mehr zur magischen Liebesgeschichte um Emily und Dathan kannst du in unserer neuen #Leserunde erfahren:
Saarbrücker-Zeitung/SLS: Ihr neuester Roman spielt in der Bretagne, einer der letzten spielte in Metz. Ist Frankreich als „Spielort“ in Liebesromanen naheliegend? Angelika Lauriel / Laura Albers - Autorin: Bei mir hat sich Frankreich ergeben, weil ich die Orte, über die ich schreibe, kennen will. Sie sind allerdings schon auch „Sehnsuchtsorte“, an die man sich beim…