Mein lieber schwuler Pinguin

Ein garantiert nicht veganer booksnack

Hand aufs Herz: Tief in uns schlummern noch die haarsträubendsten Vorurteile und peinlichsten Triebe, die wir unter dem Federkleid der Zivilisation geschickt versteckt halten. Mit einem Wort: Im Grunde sind wir noch Pinguine, wir sehen nur nicht so lustig aus.

Über booksnacks

Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause! booksnacks – Jede Woche eine neue Story!

Für den booksnacks-Newsletter anmelden.

Jürgen Block hat sich das Schreiben von Romanen und Kurzgeschichten angewöhnt. Wenn Arbeit und Familie ihn mal wieder ordentlich auf Trab halten, fährt er einfach den Laptop hoch, denkt sich eine Geschichte aus und schon gerät das Leben in ruhigeres Fahrwasser. Seit 2010 ist er Mitglied bei den 42er-Autoren.

Mehr

ca. 9 Seiten
1,49 €

Rezensionen

„Wundervolle Geschichte aus dem Leben gegriffen, die Paralellen zur Menschenwelt sind gelungen und mit den witzigen Dialogen kommt auch der Humor voll zur Geltung.“ (Lovelybooks)

„Ich mag die Geschichte, weil sie auf eine lustige Art noch immer auf die Verbohrtheit der Gesellschaft hinweist und zum Nachdenken anregt. Nicht zuletzt die lustigen Dialoge zwischen den Pinguinen machen den Snack zu einem ganz besonderen Erlebnis – einfach wahnsinnig toll.“ (Amazon)

„Trotz der wenigen Seiten gelingt es dem Autor, eine unterhaltsame Geschichte zu erzählen. Als Leser lernt man: So viel unterscheidet die Pinguine, abgesehen vom Äußerlichen, gar nicht von der Spezis Mensch.“ (Amazon)

Social Media Stream

Danke für die #Rezension liebe Jana! 😍
„Die locker spritzige Schreibweise der Autorin, all die lustigen Dialoge und die geniale Situationskomik machen einfach so viel Freude, da flutscht das Lesen! Schwups ist man schon am Ende des Krimis! Eine großartige Krimikomödie, die mich wirklich begeistern konnte, mit ihren kuriosen Figuren und einer grandiosen Story! Kann ich also nur empfehlen, sehr amüsant und…
"Ein guter Krimi aus den walisischen Bergen, in denen nicht nur die Umgebung, sondern auch die Bewohner mitunter rau, immer aber sehr traditionell auftreten. Dadurch entstand eine ganz eigene Atmosphäre, die mir gut gefallen hat." Ein großes Dankeschön an annlu für die #Rezension zum spannenden ersten Fall von Constable Evans! 🌬️🌲
Dieses #Wochenende haben wir einen Mitbewohner zum Verlieben, einen britischen Cosy Crime, viele berührende Liebesgeschichten, packende Thrilleraction und einen schnuckeligen Schotten im Gepäck! Schau doch mal bei unseren Ebook #Schnäppchen vorbei: https://www.digitalpublishers.de/ebooks/?filter=preisaktion