Mein Leben mit Anna von IKEA – Junggesellenabschied

Was lief nur schief bei diesem Junggesellenabschied?

Ausgerechnet nach seinem Junggesellenabschied wacht Matthias Käfer in einem fremden Bett auf – mitten im Chaos! Neben ihm schlafen zwei nackte Stripperinnen mit einem ziemlich großen Geheimnis und vor ihm steht ein Pappaufsteller von George Clooney an dessen Ohr ein Hamster knabbert. Doch all das ist nicht sein größtes Problem, sondern der Liebesbrief, den er einer Frau geschrieben hat, die er erst seit vergangener Nacht kennt.

Vierundzwanzig Stunden zuvor war Matthias noch fest überzeugt davon, dass er seiner Verlobten Anna stets treu bleiben würde. Doch da wusste er noch nicht, wer seinen Junggesellenabschied organisiert: Alexa, die digitale Assistentin, die alles besser weiß und doch von nichts eine Ahnung hat.

Für Matthias gibt es jetzt nur noch eine Möglichkeit, alles wieder gerade zu biegen …

Thomas Kowa ist Autor, Poetry-Slammer, Musikproduzent und manchmal Weltreisender. Wahrend in seinen Thrillern fleißig gestorben werden darf, ist es ihm in seinen absurd-komischen Romanen trotz mehrfacher Versuche noch nicht gelungen, jemanden umzubringen. In seiner erfolgreichen Thriller-Trilogie REMEXAN, REDUX und REAKTOR ermittelt der charismatische Kommissar Erik Lindberg in drei packenden, für sich stehenden, aber doch miteinander verwobenen Fällen. Seine humorvolle Romanreihe MEIN LEBEN MIT ANNA VON IKEA zeigt, dass er nicht nur für Gänsehaut, sondern auch für viele Lacher sorgen kann.

Mehr

ca. 137 Seiten
3,99

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Das Buch hat mir gefallen, ich fühlte mich sehr gut unterhalten und somit erhält es von mir 5 von 5 Sternchen und kann guten Gewissens weiterempfohlen werden. Es wird nicht das letzte Buch des Autors sein, das ich lese. Nach einem Junggesellenabschied kommt ja in der Regel auch eine Hochzeit. Ich bin gespannt.“ (Lovelybooks)

„Das Buch ist sehr witzig und amüsant und ich habe mich oft köstlich amüsiert. Der Schreibstil ist dabei angenehm und auch das Cover ist einprägsam und passend. Die Figuren fand ich sehr sympathisch und interessant. Ich freue mich riesig auf den zweiten Band und werde ihn auf alle Fälle lesen.“ (Lovelybooks)

„Ich mag die Geschichten um Matthias und Anna. Beide Protagonisten sind mir echt ans Herz gewachsen. Dieser Roman á la Hangover, hat mich durchweg zum Lachen gebracht. Einfach genial!“ (Lovelybooks)

„Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Dafür haben insbesondere der humorvolle Grundton und die gekonnte Auflösung am Schluss gesorgt.“ (Lovelybooks)

Buchtrailer zum Junggesellenabschied mit Anna von IKEA

Social Media Stream

Auf unserer #booksnacks-Seite kannst du 4 romantische Kurzgeschichten von Katharina Lankers / Autorin, Gabriele Kiesl, Nicole Lange und Bettina Kiraly / Ester D. Jones gewinnen. 💗 Wir drücken dir die Daumen! 🍀
Was fasziniert Euch an mysteriösen Liebesgeschichten? Katherine Collins: "Ich mag die unerwarteten Verwicklungen. Der Fluch hat einiges Dramapotential." Bettina Kiraly / Ester D. Jones"Jede Liebesgeschichte hat ihre Geheimnisse. Die besonders geheimnisvoll zu gestalten, macht das Entstehen eines Romans für mich als Autor spannend." Wie die Autorinnen auf die Idee zu ihrem neuen Roman DER FLUCH…
Woher kam die Idee zu Die Farben des verschwundenen Sommers? Oliver Schlick: "Die Idee hat ich während des Hören von A Forest von The Cure. In dem Stück geht es um einen Jungen, der auf der Suche nach einem Mädchen durch einen Wald irrt, sie aber niemals findet. Die Bilder die dabei in meinem Kopf…
Auf #Lovelybooks erfährst du wie es mit Matthias Käfer, seinen neuen Schwiegereltern und natürlich Anna von IKEA weitergeht. Denn eine Hochzeit bringt so manches Fettnäpfchen, in das Matthias noch nicht getreten ist, mit sich …