Mein Freund, die Angst – Markus Szaszka

Mein Freund, die Angst

Die Angst ist auch dein Freund? Markus Szaszka zeigt dir, wie du deine Panikattacken los wirst.
Ein unkonventioneller Ratgeber gegen deine Angst

Den polnisch-österreichischen Autor Markus Szaszka traf die Angst unvorbereitet. Sie kam aus dem Nichts und blieb. Wie ein ungebetener Gast richtete sie sich in seiner Psyche ein und veränderte sein Leben grundlegend.
In Mein Freund, die Angst gewährt Markus Szaszka einen schonungslos ehrlichen Blick auf die lähmende Wirkung von Panikattacken und Angststörungen sowie einen umsichtigen und gleichzeitig entschlossenen Weg aus dem „Malheur“ Angststörung hinaus.
Markus Szaszka erzählt, wie er seine Panikattacken los wurde, zeigt Lösungswege auf und gibt Hilfestellungen. Auf eine persönliche und kompakte Art liefert dieses Buch Akut-Tipps und -Hinweise, wie Betroffene mit ihren Angststörungen umgehen können.

„Ein Erfahrungsbericht, irgendwo zwischen Dalai Lama und Rocky Balboa.“ – Markus Szaszka

Hier geht’s zur kostenlosen Leseprobe

Hier gehts zum Interview mit Markus Szaszka

Markus Szaszka ist ein polnisch-österreichischer Romanautor und Essayist aus Wien und Millennial, dem die Generation Z auf den Fersen ist.

Mehr

ca. 83 Seiten
9,90 €

Rezensionen

„Es ist in einer sehr natürlichen Mundart geschrieben, wodurch man das Gefühl hat sich mit einem Freund auszutauschen.“ (Lovelybooks)

„Hilfreiche Tipps für den Alltag sind viele zu finden – jeder sollte für sich rausfinden, was ihr / ihm helfen könnte.“ (Lovelybooks)

„Den Schreibstil fand ich angenehm und flüssig, kein Umsichschlagen mit Fachbegriffen.“ (Lovelybooks)

„Mir hat es einen Tritt in den Allerwertesten gegeben und ich denke, das war auch Sinn und Zweck [des] Schreibens“ (Lovelybooks)