Liebe, Eis und Himbeerstreusel

Himmlisches Vanilleeis, süße Waffeln und eine Notlüge mit ungeahnten Folgen …
Frühlingsleichte Feel-Good-Romance zum Verlieben

Sunny kreiert aus feinster Vanille und bester Sahne nicht nur himmlisches Eis, sondern denkt sich passend zu jeder Eissorte bunte Geschichten aus. Und Sunnys Fantasie macht auch vor ihr selbst keinen Halt: Zufällig trifft sie ihren Exfreund Leo mit seiner neuen Freundin und erklärt kurzerhand Tom, dem der Fahrradladen neben Sunnys Eisdiele gehört, zu ihrem Verlobten.

Als Sunny dann auch noch von ihrem Leo dessen Freundin als Hochzeitsplanerin geschenkt bekommt, ist das Chaos perfekt! Unversehens radelt Tom an Sunnys Seite den Weg entlang zum Standesamt. So sorgt eine winzige, klitzekleine, spontane Notlüge für Verwicklungen, die sich kaum mehr bei einem Eisbecher auslöffeln lassen …

Hier geht’s zur kostenlosen Leseprobe

Hör jetzt kostenlos rein!

 

Nadin Maari ist das Pseudonym der Autorin Nadin Hardwiger. Sie wurde in Deutschland geboren, wuchs allerdings in Österreich auf und lebt heute mit ihrer eigenen Familie wieder in Deutschland. Sie arbeitet als Beraterin für ein IT-Unternehmen, doch die Sprache der Programmierung genügt ihr nicht. Begeistert stöbert sie nach Worten, ersinnt Figuren und webt Geschichten – am liebsten mit einem Glitzerkörnchen Magie und Glücks-Ende.

Mehr

ca. 327 Seiten
4,99 €

Rezensionen

„Der Schreibstil ist schön flüssig und auch Sunny als Protagonistin hat mir sehr gut gefallen. Sie hat ein großes Herz, steckt viel Liebe in ihren Job und muntert die Kinder mit wunderschönen fantasiereichen Geschichten auf.“ (Lovelybooks)

„Wer kein Eis Liebhaber ist, sollte es so etwas überhaupt geben *lach*, ist es spätestens nach diesem Buch. Das Cover paßt wunderbar zu diesem Roman. Wunderbar abgestimmt auf den Inhalt. Sunnys Liebe zum Eis wird hier mit so viel Liebe und Hingabe bis ins kleinste Detail erzählt. Da läuft dem Leser schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Ich kann nicht anders und muß eine Leseempfehlung für das Buch aussprechen.“ (Lovelybooks)

„Ein schöner Liebesroman, der auch seine ernsten Momente hat. Für mich war am schönsten die Beschreibung von Sunnys Familie, die kann man sich so herrlich vorstellen und man wird sofort ein Teil der Spatz Truppe.“ (Lovelybooks)