Lehrstunden des Herzens

Für alle Fans von Jane Austen und Georgette Heyer

Surrey, England, 1811. Die junge Clara Dallaway hat sich bisher wenig Sorgen um ihre Zukunft machen müssen, doch nach einem schweren Schicksalsschlag sieht sie sich von einer Zukunft in Mittellosigkeit bedroht. Nun gilt es, für sie und ihre Schwester Evelyn möglichst schnell eine vorteilhafte Partie zu finden. Doch als eine Verwandte sie den Brüdern Sir Nicholas und Captain Laurence Harding vorstellt, geraten die Schwestern zwischen die Fronten in einem intriganten Spiel.

Als Clara schließlich zum wiederholten Male einen Heiratsantrag ablehnt, sieht sie sich gezwungen, selbst für ihren Unterhalt zu sorgen und nimmt eine Stelle als Gouvernante im Hause des Earls of Wiltmore auf Lynham Hall an. Sie ahnt nicht, dass dadurch ihr Leben nur noch komplizierter wird. Besonders, als sie im Garten wortwörtlich über einen attraktiven Fremden stolpert.

Autorin Dorothea Stiller im Interview zu Lehrstunden des Herzens.

Die gebürtige Westfälin Dorothea Stiller entdeckte schon früh ihre Liebe zum geschriebenen Wort und zur Sprache. Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik arbeitete sie zunächst fünfzehn Jahre als Lehrerin, bis sie ihre große Leidenschaft zum Beruf machte und seither als freiberufliche Autorin, Lektorin und Übersetzerin sowie Dozentin für Kreatives Schreiben und Literatur ihre Brötchen verdient. Die zweifache Mutter lebt mit ihrer Familie und Katze »Schnappi« am Rande des Ruhrgebiets und fühlt sich in verschiedenen Genres – ob Liebesroman, Historisches, Krimi oder Jugendbuch – zu Hause.

Mehr

ca. 221 Seiten
4,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„ein schöner historischer Liebesroman im Stil von Jane Austen – für Fans geeignet :)“ (Lovelybooks)

„Wunderschöne romantische Story! Kurzweilig und rund geschrieben! Einfach perfekt!“ (Lovelybooks)

„Ein wunderschön geschriebenes Buch, bei dem die Seiten nur so dahingeflogen sind. Ich kann das Buch mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Es hat mich sehr gut unterhalten und mir eine schöne Lesezeit beschert.“ (Lovelybooks)

„eine wunderbare Geschichte um eine starke Frau, die mit dem damaligen Umständen klar kommen muss und einiges dafür aushalten muss, eine tolle romantische Erzählung, die jedes Herz warm werden lässt, der sich für dieses Genre interessiert.“ (Lovelybooks)

 

Social Media Stream

SteffiGluecklederer empfiehlt EIN FALL VON LIEBE: „Die Zeit und auch den Ort der Handlung fand ich richtig gut. Auch das Cover und der Schreibstil haben ganz wunderbar gepasst. Ich könnte mir gut eine Fortsetzung vorstellen und habe mich gut unterhalten gefühlt. Das Buch kann ich empfehlen.“
Wie bist du auf die Idee zu diesem spannenden, aber auch geheimnisvollen Roman gekommen? Linda Budinger: "Die Geschichte ist ein Mystery-Thriller in der Tradition der klassischen Gothic Novel. (…) Außerdem bin ich eine große Märchenfreundin. Auch wenn dank Disney heutzutage vor allem die Prinzessinnen-Geschichten populär sind und die meisten Menschen, Märchen für rosarote Geschichten halten,…
In SCHWARZER REGEN findet ein erfolgloser Schriftsteller eine unheimliche Botschaft: "Hüte dich!" Auch die Seiten seines neuen Manuskripts füllen sich ohne sein Zutun mit seltsamen Warnungen. Verliert er langsam den Verstand oder ist er nicht allein in dem alten Haus auf dem Hügel, das er bald nicht mehr verlassen kann …? Bist du neugierig geworden?…
Unser #Lesetipp: "Das Buch ist eine wunderbare Unterhaltung für Zwischendurch und lässt sich durch den Schreibstil auch schnell lesen. Ich kann das Buch empfehlen." Bist du neugierig auf den ersten Band der MYSTERY GIRLS? 😻