Küssen auf Französisch – Ein Boss zum Verlieben

Gibst du der Liebe eine Chance, auch wenn du nicht nach ihr suchst?

Nach Frankreich der Liebe wegen! Schön wär’s, denkt Sophie. Ihre Motivation ist das genaue Gegenteil: Sie will weg von ihren Erinnerungen an eine gescheiterte Liebe, hin zur aufregenden Arbeit in den Galeries Jouvet in Metz. Nicht ganz unerwartet trifft sie in der französischen Metropole auf jemanden, den sie von früher kennt, nämlich ihren neuen Chef Yannis. Mit seinem Charme bezaubert er Sophie, doch kann sie ihm vertrauen? Und viel wichtiger: Ist er der Richtige?
Wen wird Sophie am Ende küssen, und schmecken Küsse auf Französisch wirklich so gut, wie ihr Ruf es vermuten lässt?

Laura Albers im Interview zu Küssen auf Französisch.

Laura Albers hat in Saarbrücken Übersetzen und Dolmetschen Englisch/Französisch studiert. Seit 2006 schreibt sie. Neben der Liebe als Leitmotiv sind ihr Humor, Fantasie und gut gezeichnete Charaktere wichtig. Unter dem Pseudonym Angelika Lauriel veröffentlicht sie Kinder- und Jugendbücher sowie Krimikomödien und humorvolle Frauenromane bei mehreren Verlagen. Seit Sommer 2016 unterrichtet sie Deutsch als Zweitsprache an einer weiterführenden Schule. Außerdem übersetzt sie Bücher aus dem Englischen ins Deutsche.

Mehr

ca. 353 Seiten
5,99 €

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Ich fand die Geschichte wirklich wundervoll, weil sie alles bietet was ich persönlich von einem Liebesroman erwarte. Es Steckte Liebe, Drama und Humor drin.“ (Lovelybooks)

„Ein absolutes Gute-Laune-Wohlfühlbuch, das mir vergnügliche Lesestunden beschert.“ (Amazon)

„Ich habe das Buch regelrecht verschlungen, wollte wissen wie es weiter geht und habe es nur ungern aus der Hand gelegt.“ (Lovelybooks)

„Mir hat der Liebesroman sehr gut gefallen, denn er war gefüllt mit Romanze, leichtem Drama, unausgesprochenen Wahrheiten und Worten und mit ganz viel Gefühlen.
Ein schöner und leichter Liebesroman mit netten und sympathischen Charakteren der ganz viel französische Lebensfreude versprüht und mir schöne Lesestunden bereitet hat.“ (Amazon)

„Einfach mitfiebern. Das Buch ist mit viel Liebe zum Detail, Spannung und Neugier aufgebaut. Der Schreibstill ist einfach klasse, Gefühlsvoll, knackig und lässt sich sehr gut lesen. (…) 5 Sterne und 100% Empfehlenswert.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

Wie bist du auf die Idee zu deinem neuen Thriller TRÄNENSAMMLER gekommen? Nima T. Decker: "Durch den Schlusssatz. Er war einfach da und wollte eine Geschichte erzählen. Also fing ich an zu schreiben." Wir haben Nima T. Decker interviewt. Schaut rein! Der deutsch-italienische Schriftsteller schafft Charaktere, die einem dem Atem nehmen!
Lesen und gewinnen! 📚💞 Mach mit bei unserer #Leserunde zu HIGHLAND SAGA: IM SCHATTEN DES SCHICKSALS von Autorin Gabriele Ketterl und gewinne einen dramatischen historischen Highlander-Roman!
Der Highlander Fearghas verliebt sich verbotenerweise in die junge und wilde Mairead. Was fasziniert dich an einer verbotenen Liebe? Autorin Gabriele Ketterl: "Sie lebt! Verbotene Liebe ist die Liebe, um die man kämpfen muss. Sie ist tief und ehrlich, nur dann ist man willens, sein Leben für den anderen zu riskieren. Für eine 'unstandesgemäße' Liebe…
"Das Buch ist der Hammer, ich kann es nur empfehlen. Die Protagonistin beschreibt alles so genau, das man meint sie lebt dort." "Janet ist eine mutige Frau, die allerhand Schicksale über sich ergehen lassen muss und immer weiter neue Hoffnung schöft, weiter zu machen." Danke für die #Rezension!