Küsse auf Italienisch

Die unvergleichliche Magie von Venedig

Lexis langersehnter Liebesurlaub in Italien stellt sich als absoluter Reinfall heraus. Statt einer romantischen Reise wird der Trip nach Venedig zum Alptraum, als ihr Freund Johannes zunehmend unangenehmere Eigenschaften an den Tag legt. Nach einem heftigen Streit lässt er sie allein zurück. Der Traum vom sorglosen Luxusleben an seiner Seite scheint ausgeträumt.

Die zauberhafte Landschaft und die traumhafte Atmosphäre Italiens lassen Lexis Lebensgeister wieder aufleben. Mit dem schweigsamen Italiener Lucio erlebt sie drei magische Tage in den geheimen Winkeln von Venedig. Doch dann erreicht sie ein Hilferuf aus der Heimat …

Erfahre mehr über die Love Shots Reihe.

Jessie Weber ist Kielerin, gebürtig und überzeugt. Die gelernte Schifffahrtskauffrau liebt es, das Meer vor der Tür zu haben. Wenn sie nicht schreibt, arbeitet sie als Sekretärin sowie freiberuflich als Verlagslektorin. In ihrer Freizeit fertigt sie ausgefallene Motivtorten an, ist in der Mittelalterdarstellung aktiv und reist viel, gern auch zu Recherchezwecken. Sie ist Mitglied in zwei Autorenvereinigungen und im Verband der Schriftsteller in Schleswig-Holstein e. V.

Mehr

ca. 125 Seiten
2,99

Hier geht’s zur Leseprobe.

Rezensionen

„Die Geschichte strotzt vor Gefühlen, Höhen und Tiefen, die aber sehr authentisch und keineswegs kitschig wirken.“ (Lovelybooks)

„Ein absolut empfehlenswertes Buch, bei dem keine Langeweile aufkommt. “ (Lovelybooks)

„Die Autorin Jessie Weber überzeugt in ihrem Roman Küsse auf Italienisch mit ihrem flüssigen Schreibstil, der sich leicht und auch zwischendurch lesen lässt. Die Lektüre ist nicht sehr anspruchsvoll, wird aber durch die tolle Beschreibung der Emotionen zum Lesevergnügen.“ (Amazon)

„Es war alles drin, was ich so erwartet habe. Spannung, Drama, Venedig, Liebe und die Hauptperson durfte eine Entwicklung erleben.
Für mich ist der Schreibstil sehr atmosphärisch, hat sofort die Sehnsucht nach Venedig und der Lagune geweckt.“ (Lovelybooks)

 

 

Social Media Stream

Woher kam die Idee zu Die Farben des verschwundenen Sommers? Oliver Schlick: "Die Idee hat ich während des Hören von A Forest von The Cure. In dem Stück geht es um einen Jungen, der auf der Suche nach einem Mädchen durch einen Wald irrt, sie aber niemals findet. Die Bilder die dabei in meinem Kopf…
Auf #Lovelybooks erfährst du wie es mit Matthias Käfer, seinen neuen Schwiegereltern und natürlich Anna von IKEA weitergeht. Denn eine Hochzeit bringt so manches Fettnäpfchen, in das Matthias noch nicht getreten ist, mit sich …
Eine Extraportion Frühlingsgefühle gefällig? 💐 Der neue #booksnack DIE LEICHTIGKEIT VON ZITRONENDUFT von Katharina Lankers / Autorin wartet mit 7 wunderbaren Geschichten auf und lädt zum Träumen ein. Auf #Lovelybooks kannst du mitlesen!
Du liebst Romantasy? Dann mach bei unserer Taschenbuch-Verlosung mit und gewinne eines von 10 Büchern von UM DER LIEBE WILLEN von Nicole Lange! 💜