Klavierstunde

Eine Kindheit in den 50er Jahren und eine Schuld, die nie verjährt.

„Ich bin des Mordes schuldig, und noch heute, nach all den Jahren, stehe ich manchmal starr im Angesicht meiner Sünde, frage mich nur eines: Warum? Wieso? Wie konnte es soweit kommen?“

Über booksnacks
Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks – Jede Woche eine neue Story! Für den booksnacks-Newsletter anmelden.

Joan Weng wurde für ihre literarische Arbeit mehrfach mit Preisen und Stipendien ausgezeichnet . Bisher sind von ihr bei Aufbau Taschenbuch die Kriminalromane "Feine Leute" und "Noble Gesellschaft" sowie der Liebesroman "Das Café unter den Linden" erschienen.

Mehr

ca. 8 Seiten
1,49 €

Rezensionen

„Der Autorin hat einen sehr lebendigen Schreibstil. (…) So macht lesen Spass.“ (Lovelybooks)

„Ich habe diesen Booksnack in kürzester Zeit “inhaliert”. Es ist eine große Kunst, in so einer kurzen Geschichte so eine Spannung zu erzeugen. 5 Sterne“ (Amazon)

„Packend inszeniert, doch dabei den Witz nicht außer Acht lassend.“ (Lovelybooks)

„Starke, zum Grübeln anregende Kurzgeschichte!“ (Amazon)

„Diese Geschichte wird bei mir noch lange nachklingen. (…) Es ist eine Geschichte, bei der ich spüre, dass sie nicht mit links geschrieben wurde.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

Auf unserer #booksnacks-Seite kannst du 4 romantische Kurzgeschichten von Katharina Lankers / Autorin, Gabriele Kiesl, Nicole Lange und Bettina Kiraly / Ester D. Jones gewinnen. 💗 Wir drücken dir die Daumen! 🍀
Was fasziniert Euch an mysteriösen Liebesgeschichten? Katherine Collins: "Ich mag die unerwarteten Verwicklungen. Der Fluch hat einiges Dramapotential." Bettina Kiraly / Ester D. Jones"Jede Liebesgeschichte hat ihre Geheimnisse. Die besonders geheimnisvoll zu gestalten, macht das Entstehen eines Romans für mich als Autor spannend." Wie die Autorinnen auf die Idee zu ihrem neuen Roman DER FLUCH…
Woher kam die Idee zu Die Farben des verschwundenen Sommers? Oliver Schlick: "Die Idee hat ich während des Hören von A Forest von The Cure. In dem Stück geht es um einen Jungen, der auf der Suche nach einem Mädchen durch einen Wald irrt, sie aber niemals findet. Die Bilder die dabei in meinem Kopf…
Auf #Lovelybooks erfährst du wie es mit Matthias Käfer, seinen neuen Schwiegereltern und natürlich Anna von IKEA weitergeht. Denn eine Hochzeit bringt so manches Fettnäpfchen, in das Matthias noch nicht getreten ist, mit sich …