Jana Schikorra – Ich glaub, mich küsst ein Zwerg

Ich glaub, mich küsst ein Zwerg

Von Traumprinzen und anderen Märchenfiguren
Ein herrlich humorvoller Liebesroman für jedes Alter!

Magdalenas Ruhestand könnte so beschaulich sein: Die einzige Aufregung im Leben der Schriftstellerin ist ihr Enkel im Teenageralter – bis eine Lesereise Wirbel in Magdalenas Dasein bringt. Denn plötzlich taucht ein Mann auf, der von sich behauptet Rumpelstilzchen zu sein und Magdalena noch dazu weismachen will, dass er aus der Märchenwelt gefallen ist. Allerdings geht es nicht alleine ihm so, sondern auch allen anderen Märchenfiguren. Nur Magdalena kann sie retten und wieder in ihre Welt zurückbringen, doch dafür muss sie ein Buch über die verrückten Märchenhelden schreiben. Zusammen mit Rotkäppchen machen sich die Schriftstellerin und Rumpelstilzchen auf eine aberwitzige Reise, um die verstreuten Märchenfiguren zu finden. Dabei wartet so manche Überraschung auf sie, nicht zuletzt der bärbeißige Bikerzwerg, für den Magdalena ganz unerwartet Gefühle entwickelt …

Mehr zum Roman im Interview mit Jana Schikorra

Noch bevor sie lesen und schreiben konnte, entdeckte Jana Schikorra ihre Liebe zum Geschichtenerzählen. Kaum hatte sie aber gelernt, einen Stift in der Hand zu halten und Worte zu Papier zu bringen, geriet der Bestand an Notizbüchern weltweit in ernsthafte Gefahr. Seitdem entstanden zahlreiche Kurzgeschichten, Gedichte und Romane, die nun darauf warten, in die Welt entlassen zu werden.

Mehr

ca. 150 Seiten
2,99 €

Rezensionen

„Das Buch ist toll geschrieben, es liest sich flüssig einfach weg. Ich bewundere die Phantasie der Autorin, auf die Idee zu kommen, so über Märchenfiguren zu schreiben, das ist absolut außergewöhnlich.“ (Lovelybooks)

„Der Humor und die Charaktere sind zum Schießen komisch. Ich hab mir wirklich gut unterhalten gefühlt und hoffe, dass in nächster Zeit noch mehr Bücher der Autorin erscheinen!“ (Lovelybooks)

„Die Autorin „Jana Schikorra“ hat es geschafft unsere all geliebten Märchenfiguren in die Gegenwart zu bringen. Auf eine lustige Art und Weise. Dazu hat sie es total flüssig und auch verständlich geschrieben. […] Daher möchte ich euch es ans Herz legen, und vergebe eine fette Leseempfehlung!“ (Lovelybooks)

„Selten habe ich bei einem Buch so herzhaft lachen müssen wie in diesem Fall. Der Schreibstil ist sehr flüssig und kurzweilig und obwohl die Geschichte relativ kurz ist, werden die Charaktere sehr anschaulich und lebendig beschrieben.“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

WOHIN VERREIST DU & MIT WELCHEM BUCH? Der Sommer kommt und du schmiedest an deinen Reiseplänen? Wo soll es dieses Jahr hingehen? Eines steht fest: Ohne das richtige Buch bist du aufgeschmissen! 🌞🏝📚 Mach jetzt den ulitmativen REISE-LEKTÜREN-TEST, dann steht dem Sommer nichts mehr im Weg! http://ow.ly/aoYQ50uLuBG
✨✨" 5 Sterne für ein brillantes Erstlingswerk einer jungen Autorin von der in Zukunft sicher noch Großes zu erwarten ist. "✨✨ Ein Rezensent auf #lovelbybooks über BLÜTENMORD! http://ow.ly/SBN350uIftT
"Dieser Krimi mit viel britischem Flair hat mir wunderbar gefallen. Lesetechnisch befinden wir uns in einem kleinen Dorf in Wales mit seinen zum Teil urkomischen Einwohnern. Sowohl Figuren, als auch Umgebung und Handlungsorte sind super bildhaft dargestellt. Das Duo Evans und Watkins passen gut zusammen und es hat mir viel Freude bereitet, bei den Ermittlungen…
"Anne Gracie hat einen wunderbar romantischen und spannend Roman geschaffen, der im 19. Jahrhundert im Frankreich spielt und den Leser mit auf eine ganz besondere Reise nimmt. " Danke für diese schöne #Rezension! ❤️ http://ow.ly/84Wr50uIfl8