Gabriele Ketterl – Highland Saga

Highland Saga – Im Schatten des Schicksals

Eine Saga voller Liebe, Stolz und Rache in den schottischen Highlands

Schottland im Jahr 1495. Fearghas muss hilflos mit ansehen wie seine Familie von einem verfeindeten Clan ermordet wird. Getrieben von dem Wunsch, die Geister der Vergangenheit auszulöschen, entwickelt der junge Highlander einen unbeschreiblichen Durst nach Rache. Als er einen Bewusstlosen vor dem Ertrinken rettet, wendet sich sein Schicksal, denn der Gerettete ist kein anderer als der Mörder seiner Familie.Bevor Fearghas jedoch handeln kann, tritt die junge Mairead in sein Leben. Die wilde und schöne Tochter seines Erzfeindes verzaubert ihn vom ersten Moment an. Zerrissen zwischen Liebe und Rachedurst muss Fearghas um sein Schicksal kämpfen. Kann seine verbotene Liebe zu Mairead die Dämonen seines Herzens bezwingen?

Mehr zum Roman im Interview mit Gabriele Ketterl

Hier geht’s zur kostenlosen Leseprobe.

 

Gabriele Ketterl wurde in München geboren, wo sie auch heute wieder mit ihrer Familie lebt. Ihre Fantasie steckt mittlerweile in Kinderbüchern, Kurzgeschichten, Fantasyromanen, Romantic-History-Büchern ... Nach einem Studium der Amerikanistik und Theaterwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München hieß es erst einmal: Reisen und Ideen sammeln. Betrachtet man ihren Output, scheint das gut geklappt zu haben.

Mehr

ca. 338 Seiten
4,99 €

Rezensionen

„Ich liebe den Schreibstil der Autorin ,denn ich habe stets das Gefühl mitten im Geschehen dabei zu sein und ich konnte mal wieder  nicht aufhören mit lesen bis zur letzten Seite.“ (Lovelybooks)

„Ich habe aufgrund des wirklich flüssigen und auch spannenden Schreibstils direkt in die Geschichte gefunden und kam erst wieder hinaus, als das Buch zu Ende war.“ (Lovelybooks)

„Leseempfehlung für alle, die historische Romane mögen.“ (Lovelybooks)

„Die Geschichte enthält einige Wendungen, verlagert den Handlungsort einige Male, so dass ich durchaus gespannt gelesen habe“ (Lovelybooks)