Glitzer im Kopf

JETZT ZUM VORBESTELLERPREIS SICHERN!

Was kostet das Glück?

Sofia Fitz hat einen Traum: Sie will die verwöhnte Ehefrau eines schwerreichen Mannes werden und so in die höchsten Kreise der Reichen und Schönen aufsteigen. Antonio Manetti könnte ihr dunkler Prinz in diesem Märchen sein: charmant, wohlhabend und geheimnisvoll. Entgegen aller Warnungen lässt sie sich auf Antonio ein – zu aufregend erscheint ihr die schillernde und unerforschte Welt dieses hinreißenden Mannes, so undurchsichtig er sich auch benehmen mag.

Doch zwischen Glitzer und Glamour wartet nicht nur Antonios herrische Ex, sondern auch ein wahres Gefühlschaos auf Sofia. Hat sie ihr Glück wirklich gefunden? Wieso knistert es dann so zwischen ihr und ihrem besten Freund David, der so gar nicht Sofias Beuteschema entspricht?

Maddie Fuchs kam während der Zeit auf dem Gymnasium durch einen Schreibwettbewerb mit dem Journalismus in Verbindung. Sie gewann einen Preis und wurde kurz nach dem Abitur neben der Uni als Reporterin bei einer lokalen Zeitung eingestellt. Bald jedoch merkte sie, dass es ihr wichtiger ist über Dinge zu schreiben, die sie wirklich bewegen als fremde Geschichten zu erzählen. So kam Maddie zu ihrem ersten eigenen Roman.

Mehr

Social Media Stream

Zwischen Herz und High Society! Wir starten eine #Leserunde zu unserer Neuerscheinung GLITZER IM KOPF und ihr könnt dabeisein. 🎉 Sofia Fitz hat einen Traum: Sie will die verwöhnte Ehefrau eines schwerreichen Mannes werden und so in die höchsten Kreise der Reichen und Schönen aufsteigen. Antonio Manetti könnte ihr dunkler Prinz in diesem Märchen sein:…
📚 🏰 Im viktorianischen England sind die Möglichkeiten für Joanna und ihre Schwestern sehr begrenzt. Ihre einzige Chance besteht in einer vorteilhaften Heirat – doch Joanna glaubt nicht an Märchenprinzen und beschließt, ihren eigenen Weg zu gehen. Als Junge verkleidet schleicht sie sich in der angesehenen Kenwood School for Boys ein. ❤️ Du liebst historische…
Liebe in den Highlands! ❤️🍃 Sara Forbes hat geschworen, Lord Haldanes unehelichen Sohn zu beschützen. Der düstere Boden Blackblade hat sich dazu verpflichtet, den einzigen Erben seines Lords zu ihm zu bringen. Doch Sara wehrt sich dagegen, den Säugling dem mysteriösen Highlander zu überlassen und besteht darauf, ihn auf der gefährlichen Fahrt zu begleiten ……
"Der Thriller ist prägnant erzählt und dennoch sind ausreichend Details zum Verständnis vorhanden, sodass ich mir als Leserin beispielsweise die Schauplätze vor meinem inneren Auge richtig gut vorstellen konnte. Endlich wieder mal ein Thriller, der seinen Namen verdient hat." Vielen Dank für diese schöne #Rezension!