Lucy May - Geheimnisvolle Liebe

Angels & Secrets – Geheimnisvolle Liebe

Wem kann sie noch trauen, dem sanften Engel Azrael oder dem düsteren White?
Romantasy zum Verlieben für alle Fans von Marah Woolf und Josephine Angelini

Victoria Cassadys Auftrag ist erfüllt und sie ist wieder ein Mensch. Trotzdem geht ihr White, seitdem er verschwunden ist, nicht mehr aus dem Kopf. Doch der gefährliche und schöne Engel, in den sie sich so sehr verliebt hatte, scheint mit falschen Karten zu spielen. Als dann auch noch ein weiblicher Engel auftaucht und sie vor Whites Todeskuss warnt, muss Vicky sich entscheiden, wem sie vertrauen kann: dem sanften Azrael oder ihrem vermeintlichen Erzfeind White?

Lucy May lebt in London und ist eine begeisterte Fußgängerin und Radfahrerin. Menschen, Gebäude, Denkmäler und Tiere, die sie unterwegs sieht, bringen sie auf Ideen. Sie arbeitet einen in der Online-Redaktion eines Lifestyle-Magazins und schreibt an ihren Büchern.

Mehr

ca. 165 Seiten
2,99 €

Zur Leseprobe geht’s hier.

Rezensionen

„Gelungener dritter Band, in dem Vicky wieder alles geben muss. Wer die anderen Teile mochte, sollte sich diesen nicht entgehen lassen.“ (Lovelybooks)

„Auch im dritten Teil bleibt es spannend, wer Fantasy Geschichten mit Engeln mag – kommt hier auf seine Kosten.“ (Lovelybooks)

„Eine Geschichte, in die man für ein paar schöne Lesestunden abtauschen kann, in der man mit der Protagonistin auf Spurensuche geht und die zeigt, nicht alles ist nur schwarz oder weiß. Ich habe mich jedenfalls gut unterhalten gefühlt.“ (Lovelybooks)

 

Social Media Stream

Auf unserer #booksnacks-Seite kannst du 4 romantische Kurzgeschichten von Katharina Lankers / Autorin, Gabriele Kiesl, Nicole Lange und Bettina Kiraly / Ester D. Jones gewinnen. 💗 Wir drücken dir die Daumen! 🍀
Was fasziniert Euch an mysteriösen Liebesgeschichten? Katherine Collins: "Ich mag die unerwarteten Verwicklungen. Der Fluch hat einiges Dramapotential." Bettina Kiraly / Ester D. Jones"Jede Liebesgeschichte hat ihre Geheimnisse. Die besonders geheimnisvoll zu gestalten, macht das Entstehen eines Romans für mich als Autor spannend." Wie die Autorinnen auf die Idee zu ihrem neuen Roman DER FLUCH…
Woher kam die Idee zu Die Farben des verschwundenen Sommers? Oliver Schlick: "Die Idee hat ich während des Hören von A Forest von The Cure. In dem Stück geht es um einen Jungen, der auf der Suche nach einem Mädchen durch einen Wald irrt, sie aber niemals findet. Die Bilder die dabei in meinem Kopf…
Auf #Lovelybooks erfährst du wie es mit Matthias Käfer, seinen neuen Schwiegereltern und natürlich Anna von IKEA weitergeht. Denn eine Hochzeit bringt so manches Fettnäpfchen, in das Matthias noch nicht getreten ist, mit sich …