Erhebe dich

Eine unsichtbare Bedrohung.Tödlich verstrahlte Umweltaktivisten. Und ein Killer, der für Geld über Leichen geht.
Der neue Thriller der Erik Lindberg-Reihe

Eine Volksabstimmung in der Schweiz entscheidet über den Atomausstieg. Während dieser brisanten politischen Lage stirbt der Sohn eines Atomkraftwerksbetreibers an radioaktiver Strahlung. Besaß der junge Mann gefährliche Informationen über eine neue, angeblich sichere Endlagertechnologie? Gleichzeitig wird Kommissar Erik Lindberg vom Polizeichef gezwungen, verdeckt gegen den Bundesanwalt zu ermitteln. Als Lindberg Unterlagen über einen Terroranschlag zugespielt werden, glaubt niemand an die Bedrohung. Wird es ihm gelingen, die Katastrophe zu verhindern oder kommt er bereits zu spät?

Hier geht es zur kostenlosen Leseprobe

Thomas Kowa ist Autor, Poetry-Slammer, Musikproduzent und manchmal Weltreisender. Wahrend in seinen Thrillern fleißig gestorben werden darf, ist es ihm in seinen absurd-komischen Romanen trotz mehrfacher Versuche noch nicht gelungen, jemanden umzubringen. In seiner erfolgreichen Thriller-Trilogie Schlafe tief, Erwache nie und Erhebe dich ermittelt der charismatische Kommissar Erik Lindberg in drei packenden, für sich stehenden, aber doch miteinander verwobenen Fällen. Seine humorvolle Romanreihe MEIN LEBEN MIT ANNA VON IKEA zeigt, dass er nicht nur für Gänsehaut, sondern auch für viele Lacher sorgen kann.

Mehr

ca. 302 Seiten
6,99 €

Rezensionen

„Das aufgegriffene Thema ist wie auch in den ersten beiden Teilen hochaktuell. Auch die Randthemen lassen keine Wünsche offen.  Mehr möchte ich gar nicht sagen, denn dann müsste ich spoilern. Machen Sie sich am besten selbst ein Bild und lesen Sie auch die vorhergehenden Teile: „Schlafe tief“, „Erwache nie““ (Lovelybooks)

„Das Buch hat mir sehr gut gefallen, somit erhält es von mir 5 von 5 Sternchen und kann guten Gewissens weiterempfohlen werden. Es wird nicht das letzte Buch des Autors sein, das ich lese. Ich hoffe, es gibt bald was Neues von Erik Lindberg.“ (Lovelybooks)

„Das Thema finde ich extrem spannend und das Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite packend geschrieben.“ (Lovelybooks)

„Ich mochte den Schreibstil und die Länge der Kapitel wieder gern. Die Geschichte war alles in allem rund und der Showdown war wirklich gut.“ (Lovelybooks)