Eine Reise um die Welt – Claudia Zentgraf

Eine Reise um die Welt

Im Londoner Hafen wird die H.M.S. Resolution zum Auslaufen fertig gemacht. Der Kapitän dieses Schiffes ist niemand geringerer als Kapitän James Cook. Auf seiner zweiten Reise lautet sein Auftrag den Südkontinent zu finden. Es soll jedoch keine reine Entdeckungsfahrt werden. Es gilt, wissenschaftliche Beobachtungen zu machen und wer weiß, vielleicht gibt es irgendwo Edelsteine oder fruchtbares Land? Aus diesem Grund sind auch der Naturforscher Johann Forster und dessen Sohn Georg mit an Bord. Mit Georgs Unterstützung kann der Junge Henry als Leichtmatrose angeheuert werden. Kaum auf dem Schiff, wird Henrys gute Laune jedoch getrübt. Er glaubt, dass ein gesuchter Dieb unter ihnen ist. Aber können Georg und er das auch beweisen?

Sie müssen Flauten und Stürme überstehen, kämpfen mit Eingeborenen und geraten in Seenot, doch das sind fast schon Kleinigkeiten, wenn man einen Widersacher an Bord hat. Eine wahrlich aufregende Reise!

Nach ihrem Schulabschluss absolvierte Claudia Zentgraf eine Ausbildung zur Technischen Zeichnerin. Vor einigen Jahren tauschte sie ihren Job gegen die kreative Arbeit mit Kindern aus. Zurzeit lebt Claudia Zentgraf in Heidelberg. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Ein Weihnachtsgeschenk führte zum Start ihrer Autorenarbeit. Noch heute denkt sie oft an die Zeit, als sie mit dem Rucksack die Welt bereiste. Mit Sicherheit ist das ein Grund, warum es in ihren Büchern oft um das Reisen geht.

Mehr

ca. 185 Seiten
5,99 €

Rezensionen

„Zentgraf beschreibt die Natur, Flora und Fauna, und das Zusammentreffen mit den Menschen in den fernen Ländern, seien es die Kolonialherren, Sklaven oder „Eingeborenen“ auf eine Weise, wie es auch Forster gemacht haben könnte.“ (Philipp Elph)

„Ein wunderbarer Abenteuerroman über Seefahrt, fremde Länder und jeder Menge Abenteuer auf See.“ (Amazon)

„Man merkt sehr deutlich, wieviel Arbeit Claudia Zentgraf in ihre Recherchen gesteckt hat. Sie läßt nichts vom Leben an Bord aus. Sie beschreibt Unwetter, die Gefahren durch Streitigkeiten an Bord und die Begegnungen mit Einheimischen genauso wie das schwere Leben an Bord und den Überlebenskampf und das Leben an Bord. Und dies so hautnah und gut, daß man meint, mit an Bord zu sein.“ (Lovelybooks)

„Ein vergnügliches Seeabenteuer um die großer Entdecker, aus der Sicht von zwei Jungen erlebt. Kinder und Jugendliche kommen hier auf jedenfalls auf ihre Kosten und werden Spaß haben an der Geschichte.“ (Lovelybooks)

„eine gelungene Kombination aus historischen Fakten und der Phantasie der Autorin“ (Lovelybooks)

Social Media Stream

*BUCHVERLOSUNG* zu MEIN LEBEN MIT ANNA VON IKEA Wir verlosen 5 x E-Books + 1 x komplette Taschenbuchreihe 🤗 Matthias und Anna wollen endlich heiraten. Um Annas geschiedene Eltern wieder zusammenzubringen, sollen diese die Hochzeit organisieren. Dumm nur, dass ihr Vater und ihre Mutter völlig unterschiedliche Vorstellungen von einer perfekten Hochzeit haben… "Spaßig, kurzweilig und…
"Diese ganz besondere Geschichte verbindet Vergangenheit, Gegenwart und Fantasie auf eine sehr gefühlvolle und bestimmte Art. Der Schreibstil verführt zum permanenten Weiterlesen. Das Gesamtwerk strahlt in der Tat etwas ganz Besonderes aus." 🌷Rezension von CharlieKaya auf #lovelybooks 🌷 http://ow.ly/FVPu50q3Gli
Mitmachen und gewinnen 💕
Worum geht es in deinem Verschwörungsthriller KONTROLLE? Benjamin Blizz: "Es geht um die Angst vor dem, was wir nicht kontrollieren können, was man uns vorenthält. Um die Frage, ob wir unserer eigenen Regierung trauen können … In Kontrolle erkranken immer mehr Menschen unter ungewöhnlichen Umständen, doch die Gesundheitsbehörden dementieren den Ausbruch einer Grippe-Pandemie oder eines…